Wie sich zwei Frauen zusammengetan haben, um eine Baufirma zu gründen | Geld & karriere | 2018

Wie sich zwei Frauen zusammengetan haben, um eine Baufirma zu gründen

Amanda Sneddon Photography

Karen Ryan und Lara Murphy

Alter 37 und 42, Calgary

Miteigentümer: Ryan Murphy Construction

2012 Einnahmen: $ 1- $ 2 Millionen

Mitarbeiter: 4 Vollzeit, 2 Teilzeit

W100 Rang: # 75

(Holen Sie sich die komplette W100 Rangliste von Kanadas Top 100 Unternehmerinnen .)

Es gab kein geheimer Händedruck. Aber als sich Lara Murphy und Karen Ryan auf einer Baustelle in Banff trafen, während sie als Projektmanager arbeiteten, war es so selten, eine andere Frau zu sehen, die jeder bemerkte.

Kurz darauf wurde Ryan Murphy Construction geboren. Es war 2008 und der Beginn der Bankenkrise in den USA. "Im Nachhinein war es eines der besten Dinge, die passieren konnten. Das bedeutete, dass wir mehr vor Ort sein mussten als ursprünglich geplant. Wir konnten dann wirklich schätzen, was all die Geschäfte machten ", sagt Lara.

In den letzten fünf Jahren haben Lara und Karen dieses Insider-Wissen in Gigs für kommerzielle Kunden umgewandelt, zu denen Design-Häuser wie Christian Dior und Ralph Lauren gehören ebenso wie die Kommunikationsunternehmen Rogers und Fido.

Entlang des Weges wurden sie zufällig zu Experten, um Häuser für Menschen mit Behinderungen zu verändern. Sie hatten einer Freundin geholfen, deren Tochter eine Zerebralparese hat, die ihr Haus barrierefreier macht. "Wir haben dann unter ihrem Namen ein Charity-Rennen durchgeführt", sagt Lara. "Wir haben nicht nur eine Menge Geld gesammelt, sondern auch viele Facebook-Follower, von denen viele nach Hilfe suchten, um ihre Häuser rollstuhlfreundlicher zu machen."

Definition von Vermögenswerten: "Einer der ärgerlichsten Leute ist niemals in der Lage, ihren Auftragnehmer zu erreichen. Wir kommen sofort zu den Menschen zurück. Wir versuchen, die Wahrnehmung der Branche zu verändern - einen Job nach dem anderen."

Größte Herausforderung: " Problemlösung. Wir sind Tag für Tag mit vielen Kurvenkugeln beschäftigt. Wie wenn ein Sprinkler ausgeht, weil ein Klempner zu nahe kommt. Du musst es herausfinden, wenn du gehst."

Leuchtender Moment: " Eine Million an Einnahmen und Jahr für Jahr unser Bruttoeinkommen übertreffend!"

Geschäftsgeheimnis: " Es klingt zwar klischeehaft Einen Geschenkkorb, eine Flasche Wein oder einen Dankeschön an Kunden fallen zu lassen. Nicht, dass wir Duftnotizen hinterlassen, aber Sie bekommen die Idee."

Schreiben Sie Ihren Kommentar