So fahren Sie nach rechts: 8 Tipps, um fit zu bleiben, wenn Sie fliegen | Gesundheit | 2018

So fahren Sie nach rechts: 8 Tipps, um fit zu bleiben, wenn Sie fliegen

Masterfile

Ich fliege viel, und die Fernreisen sind nie angenehm. Ich bin im Allgemeinen in die Wirtschaft gedrängt, mit seinen übermäßig salzigen Mahlzeiten (um den Verlust des Geschmacks in großen Höhen auszugleichen) und niedrigen Möglichkeiten für die Mobilität. Jetlag ist in der Regel miserabel und Fluggesellschaften bieten in der Regel nur allgemeine Tipps wie "Bleiben Sie hydratisiert" und "Stehen Sie auf und bewegen Sie sich in der Kabine hin und wieder." Aber auf einer kürzlichen Reise mit Qatar Airways, habe ich festgestellt, dass sie viel mehr haben umfassendes Handbuch, in Zusammenarbeit mit dem Meditationsguru Deepak Chopra, um fit zu bleiben, wenn Sie fliegen. Der Leitfaden "Fly Healthy, Fly Fit" ist hilfreich in seinen Anweisungen und enthält Tipps aus ayurvedischen Praktiken. Zum Beispiel:

1. Auf einem langen Flug sollten Sie die Hälfte Ihres Körpergewichts (in Pfund) in Unzen Wasser trinken. Also, wenn Sie 140 Pfund wiegen, dann sollten Sie 70 Unzen (oder 2 Liter) Wasser trinken.

2. Wenn Sie mehrere Zeitzonen durchfliegen, ändern Sie Ihre Uhr nur, wenn Sie durch jede Zeitzone gehen, anstatt sie sofort auf die Zeit an Ihrem endgültigen Ziel festzulegen.

3. Wenn dein Verstand rast und du nicht schlafen kannst, versuche in ein Tagebuch zu schreiben .

4. Vermeide Alkohol und Koffein , die den Körper weiter austrocknen, und essen nur leicht und wenn sie hungrig sind.

5. Um die Blutzirkulation im Sitzen bis zu zu erhöhen, abwechselnd die Zehen, Knöchel und Knie anheben und drehen. Wiederhole diese Übungen jede Stunde. 6. Übe

sitzende Sonnengrüße , indem du deine Handflächen vor dein Herz drückst. Während Sie noch zusammengepresst sind, strecken Sie Ihre Hände über Ihren Kopf und strecken Sie Ihre Schultern und den oberen Rücken, während Sie einatmen. Dann beuge dich so weit wie möglich nach vorne, während du ausatmest. Als nächstes, schließe deine Hände um dein linkes Knie und strecke deinen Rücken, während du deine Arme ausstreckst, und dann rolle deinen Oberkörper nach vorn, in Richtung deines Knies. Wiederholen Sie mit dem rechten Knie. Schließlich strecke beide Hände in Richtung Himmel, dehne die Wirbelsäule so weit wie möglich aus, bevor du zur ursprünglichen, gedrückten Handflächen zurückkehrst. 7. Übe

sitzende Meditation indem du es dir gemütlich machst und die Augen schließt. Nimm einen tiefen, langsamen Atemzug durch deine Nase, während du an eine lange, langgezogene Version des Wortes "so" denkst. Atme dann durch deine Nase aus, während du an das Wort "Brummen" denkst. Wiederhole langsam für 20 bis 30 Minuten beruhige das Gehirn und den Körper. 8. Im Ayurveda wird eine tägliche

Selbstmassage empfohlen, um den Körper jung zu halten und die Immunfunktion zu unterstützen. Versuchen Sie zum Beispiel, mit beiden Handflächen gleichzeitig Ihre Stirn an den Schläfen mit kreisenden Bewegungen zu massieren. Leicht reiben Sie beide Ohren, und massieren Sie dann die Vorder- und Rückseite des Halses mit offenen Handflächen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar