Wie man den perfekten Bogen bindet | Wohnkultur | 2018

Wie man den perfekten Bogen bindet

Hier ist das Geheimnis Mit einem ohnmächtigen Bogen ein beliebiges Geschenk überdecken. Das nenne ich den Ribbon Tail. Hier sind die Anleitungen mit Fotos:

Beginnen Sie mit einem hochwertigen bandartigen Stoff - ein teures Band fällt besser aus als ein billiges Band. Ein doppelseitiges Satinband funktioniert am besten, da Sie sich nicht mit der guten Seite und der schlechten Seite beschäftigen müssen. Außerdem brauchst du ungefähr einen Meter Band, um einen guten Bogen zu binden, und dazu noch so viel Band, dass du um das Geschenk wickeln musst.

1. Je nachdem, wie dick dein Band ist, kannst du es sein oder auch nicht Er kann einen doppelten Knoten binden, bevor er mit dem Bogen beginnt:

2. Greife zurück in die Erinnerung deines Kindergartens, als du zum ersten Mal gelernt hast, deine Schnürsenkel zu binden, und so bindest du einen Bogen. Machen Sie zwei Schleifen und binden Sie sie zu einem einfachen Knoten zusammen:

3. Glätten Sie die Knotenabdeckung und ziehen Sie sie fest, um sicherzustellen, dass beide Schleifen die gleiche Größe haben. Hinterlassen Sie einen langen Schwanz an beiden Enden.

4. Jetzt ist der magische Teil: Nimm den "Schwanz" des Bandes und falte es wieder in Richtung des mittleren Knotens. Fügen Sie einen Klebstoffpunkt hinzu (genau dort, wo Sie sehen, dass meine Finger ihn festhalten).

5. Schneiden Sie auf einer Vorspannung oder mit einer V-Kerbe. Nun, das ist eine pro-aussehende Verbeugung. Egal was das Geschenk ist, das wird wow'em!

Schreiben Sie Ihren Kommentar