So wählen Sie eine Versicherung aus | Geld & karriere | 2018

So wählen Sie eine Versicherung aus

1. GESUNDHEIT: Sie können es mitnehmen
Die meisten kanadischen Einwohner sind durch die Gesundheitsversorgung der Provinz versichert (und einige von uns haben auch Vorteile bei der Arbeit), was normalerweise die gesamte Abdeckung ist, die Sie benötigen. Was diese Richtlinien nicht immer abdecken, sind Zusatzleistungen wie Massagetherapie, Chiropraktik, Rollstühle, Krücken und Augenuntersuchungen.

Sie können eine zusätzliche Krankenversicherung abschließen, wenn Sie außer Landes reisen, besonders nach die USA, wo die Kosten für medizinische Leistungen Sie bankrott machen können. Die meisten Reiseversicherungen kosten einen Hungerlohn - ein durchschnittlicher Reiseplan wird Sie für eine Reise in die USA von 2 bis 7 Dollar pro Tag zurückversetzen. Wenn Sie außerhalb Kanadas medizinisch versorgt werden müssen, zahlt Ihre Provinz möglicherweise nur einen Teil Ihrer Kosten. Aber wie bei allen Arten von Versicherungen sollten Sie immer das Kleingedruckte Ihrer Police lesen, um sicher zu wissen, was Ihre Versicherung ist.

2. LEBEN: Es kann Ihre Familie retten
Es gibt drei Haupttypen von Lebensversicherungen verfügbar: Begriff, ganzes Leben und universell. Die meisten Finanzberater schlagen eine budgetfreundlichere Versicherung vor. Diese Art von Politik ist nur für einen bestimmten Zeitraum gut und ist sehr nützlich für vorübergehende Bedürfnisse, wie zum Beispiel Ihre Hypothek; Wenn Sie zum Beispiel sterben, bevor Ihr Haus abbezahlt wird, könnte die Police Ihren Ehepartner vor einer Zwangsversteigerung oder einem Zwangsverkauf retten.

Versicherungsagenten werden vorschlagen, dass Sie sich zwischen dem Fünf- und Siebenfachen Ihres aktuellen Nettoeinkommens anmelden, aber Sie sollten auch berücksichtigen, in welchem ​​Stadium Sie sich befinden, da sich Ihre Versicherungsbedürfnisse ändern, wenn sich Ihre Familien- oder Geschäftssituation ändert. Wenn Sie alleinstehend sind und keine abhängigen Personen haben, benötigen Sie wahrscheinlich nur eine Richtlinie, um Ihre Bestattungskosten zu decken, die derzeit in Kanada durchschnittlich 7.600 US-Dollar kosten. Aber wenn Sie Kinder haben, wollen Sie genug Geld übrig haben, um zu helfen, sie zu ernähren, zu kleiden und zu beschützen, und Sie sollten vielleicht darüber nachdenken, ihnen Mittel zu geben, um ihnen bei der Nachschulbildung zu helfen.

Wenn Sie es sind derzeit auf dem Markt für Lebensversicherungen, denken Sie darüber nach, auch eine Versicherung gegen schwere Krankheiten zu bekommen. Diese Richtlinien, die sich je nach Alter und medizinischen Bedingungen in den Kosten unterscheiden, dienen als Sicherheitsnetz für den Fall, dass Sie an einer ernsthaften Erkrankung wie Krebs, Herzinfarkt oder Schlaganfall erkranken und nicht die gleiche Arbeit wie zuvor leisten können deine Krankheit. Einige Agenten nennen es die notwendigste, aber noch nicht ausgelastete Form der Versicherung.

3. HOME: Hier sind Ihre Sachen
Kanadische Haushalte gaben im Jahr 2006 im Durchschnitt 413 Dollar für Hausratversicherungen aus. Standard-Policen umfassen normalerweise Feuer, Diebstahl und Vandalismus, aber einige Policen lassen Schäden durch Haustiere und bestimmte Arten von Überschwemmungen aus. Oft erstattet Ihnen die Hausversicherung nur einen Teil von dem, was Sie für Ihre Sachen bezahlt haben; einige Artikel, wie Bücher und Business-Computer, haben feste Höchstgrenzen; Eine teurere Politik wird Ihre Deckung auf andere Waren zu 100 Prozent erweitern. Und wenn Sie ein Kind haben, das ein Universitätsstudent ist, der nicht zu Hause lebt, oder ein älterer Elternteil in einer Gesundheitseinrichtung, kann Ihre Police auch ihre Besitztümer abdecken.

Wenn Sie eine Forderung erheben müssen, können Sie "Machen Sie den Prozess schneller und einfacher, indem Sie eine Bestandsaufnahme machen", sagt Mary Lou O'Reilly, Vizepräsidentin des Insurance Bureau of Canada (IBC). "Sie können digitale Fotos verwenden, um Ihre Daten festzuhalten, auf eine CD zu kopieren und sie dann irgendwo anders als bei Ihnen zu Hause zu speichern", sagt sie. Der IBC verfügt über eine kostenlose Software zur Erstellung eines Home-Inventars, das unter www.ibc.ca verfügbar ist.

Mieter haben oft den falschen Eindruck, dass die Police ihres Vermieters sie ebenfalls abdeckt. Aber wenn ein Mieter in einer Kellerwohnung einen Brand verursacht, deckt die Versicherung des Eigentümers nicht den Besitz des Mieters. "Wenn der Mieter fahrlässig war und das Feuer verursacht hat, könnte die Versicherungsgesellschaft des Eigentümers sogar das Recht haben, den Mieter vor Gericht zu bringen, um das wiederzuerlangen, was sie ausbezahlt haben", sagt O'Reilly. Mieter möchten möglicherweise Richtlinien kaufen, die Haftung und persönliche Gegenstände und sogar zusätzliche Lebenshaltungskosten abdecken, wenn sie ausziehen müssen, während ihr Haus repariert wird.

4. AUTOMOBILE: Reichen Sie
Alle Fahrer benötigen eine Autoversicherung per Gesetz, aber nehmen Sie sich die Zeit, um nach den besten Preisen zu suchen, bevor Sie sich bei einer Firma anmelden, die alles von der Anzahl der Fahrer bis zum Fahrzeug vorwegnimmt Ihnen eine Politik anbieten. Wenn Sie bereits eine Hausratversicherung haben, können Sie einen Rabatt erhalten, wenn Sie Ihre Autoversicherung bei derselben Firma abschließen. Neben Ihrem Basispaket können Sie sich für Funktionen wie Unfallvergebung und Fahrzeugvermietung anmelden, um mehr Schutz zu erhalten. Vergiss nicht zu berichten, wenn du dein Auto modifizierst, Treiber hinzufügst oder aus der Richtlinie entfernst, oder dein Teenager bekommt seine Lizenz. Und niemals eine falsche Behauptung machen, weil Versicherungsgesellschaften entschlossen sind, Betrüger zu erwischen, die ihnen ein Vermögen kosten. Die IBC schätzt, dass falsche Versicherungsansprüche Kanadiern mehr als 3 Milliarden Dollar pro Jahr kosten, und mehr als ein Drittel aller Unfallleistungsansprüche sind zumindest teilweise betrügerisch, so die kanadische Coalition Against Insurance Fraud.

Schreiben Sie Ihren Kommentar