Wie man mit Packpapier eine hübsche Verbeugung macht | Leben | 2018

Wie man mit Packpapier eine hübsche Verbeugung macht

Das Einzige, um ein perfektes Geschenk noch besser zu machen? Schöne Verpackung! Dieser DIY Bogen ist ein Muss für jedes Wrapper da draußen. Super einfach zu machen, können Sie jede Art von Papier, das Sie wollen, einschließlich nicht verwendete Geschenkpapier verwenden. So geht's:

1. Klicken Sie auf und drucken Sie die Vorlage aus; es liefert alle notwendigen Teile, um den schönen Bogen zu machen! Die Teile sind nummeriert und mit Kreisen markiert, um anzuzeigen, wo sie kleben sollen.

2. Schneide jede Form aus der Schablone aus und zeichne sie auf das Papier deiner Wahl (Tipp: Denk daran, einen Bleistift zu verwenden und zeichne leicht, damit die Bleistiftmarkierungen danach gelöscht werden können.)

3. Nehmen Sie die Form # 1, fügen Sie einen kleinen Klecks Klebstoff an beiden Enden sowie der Mitte hinzu und falten Sie beide Enden, um den Mittelpunkt zu treffen.

4. Kleben Sie die Form # 2 in die Mitte und befestigen Sie die Form # 1 darüber.

5. Kleben Sie die ganze Form # 3 und wickeln Sie die Mitte des neu geformten Bogens aus den ersten beiden Formen.

6. Kleben Sie die Spitzen der Formen # 4 und # 5 und befestigen Sie sie an der Oberseite Ihrer Box. Wickle sie um die Schachtel und trimme, sobald sie sich um sie legen.

7. Kleben Sie die Rückseite Ihres Bogens auf die Mitte Ihrer Box.

Und das war's! Eine wunderschön gestaltete Schleife, perfekt für jeden Anlass!

Schreiben Sie Ihren Kommentar