Wie man selbstgemachte Twinkies macht | Gesundheit | 2018

Wie man selbstgemachte Twinkies macht

Mit Gerüchten über ein mögliches Twinkies-Aussterben dachte ich, ich würde es bewahren Dieses schmackhafte Vergnügen, indem ich meine eigene Version entwickle. Mein selbst gemachter Versuch war lustig und bemerkenswert erfolgreich. Um es klar zu sagen, dies war kein Versuch, eine "gesunde" Version zu erstellen oder Twinkies zu "aktualisieren", sondern lediglich ein Versuch, diesen Kuchen zu replizieren. Also, grinsen Sie und ertragen Sie es, wenn es um einige der Zutaten unten geht - und viel Spaß!

Wegbeschreibung: Hausgemachte Twinkies

TEAR-Folie in einen 4 x 12 Zoll-Streifen. Falten Sie die Hälfte in der Länge und lassen Sie ein Rechteck von 4 x 6 Zoll. Legen Sie eine Gewürzflasche (idealerweise 4 Zoll lang) über die Breite der Folie und wickeln Sie die Folie fest um die Seiten und Enden der Flasche. Das obere Drittel der Flasche muss frei bleiben, um überschüssige Kanten zu schneiden. Die Flasche aus der Folie ziehen. Manipulieren Sie die Folie und runden Sie die Enden leicht ab. Die sich ergebende Form sollte ein gerundeter Zylinder sein, bei dem die Oberseite offen ist und Platz für den Teig gelassen wird. Wiederholen Sie den Vorgang und machen Sie so viele Formen, wie Sie möchten.

Legen Sie die Formen in eine Backform. Die Formen sollten eng anliegen, ohne ihre Form zu verändern. Wenn es nicht eng anliegt, etwas Folie zuschnüren und zwischen die Formen drücken, um sie stabil zu halten.

VORHEIZEN auf 350F vorheizen. Mischen Sie den Teig einer "goldenen" im Laden gekauften Kuchenmischung. Legen Sie den Teig in einen Spritzbeutel mit einer Spitze Nummer 5. Pipe Teig in die Formen, füllen sie auf halbem Weg nach oben. Backen Sie in der Mitte des Ofens, bis ein Kuchenprüfer sauber herauskommt, und Kuchen sind eine tiefe goldene Farbe, 20 bis 25 Minuten. Entfernen und vollständig abkühlen lassen. Entfernen Sie vorsichtig Kuchen aus Formen.

BEAT ½ Tasse Gemüseverkürzung in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf hoher, bis flaumig, ca. 2 min. Fügen Sie 11/2 Tassen Puderzucker hinzu und schlagen Sie in ½ Tassen-Schritten. 1 EL Milch einschlagen. Weiter schlagen, bis die Glasur sehr flauschig ist und aufgepeitscht aussieht. Wenn zu dick, schlagen Sie in einem zweiten Esslöffel Milch.

LADUNG in einen Spritzbeutel mit Null (sehr kleine) Spitze laden. Formen Sie einen flachen Boden, indem Sie die Böden (den Teil, der während des Backens der Luft ausgesetzt war) von den Kuchen schneiden. Peirce die untere Mitte des Kuchens mit der Spitze und fügt es in den Kuchen ein. Drücken Sie den Spritzbeutel zusammen und schieben Sie die Glasur in die Löcher und Spalten des Kuchens. Wiederholen Sie mit Vereisung über und unter dem Mittelloch und lassen Sie drei Löcher.

Fotos von Kristen Eppich

Ursprünglich veröffentlicht 23. November 2012.

Schreiben Sie Ihren Kommentar