Wie man einen Blumenstrauß im Landhausstil herstellt | Wohnkultur | 2018

Wie man einen Blumenstrauß im Landhausstil herstellt

Foto von Trish Papadakos

1. Finde ein einzigartiges Gefäß - wenn es Wasser enthält, kann es Blumen halten!

2. Reinigen Sie es gründlich und füllen Sie es mit frischem lauwarmem Wasser.

3. Fügen Sie zuerst Grün hinzu - sie halten größere Blüten an Ort und Stelle.

4. Schneiden Sie die Stiele in einem Winkel ab, damit sie mehr Wasser trinken können.

5. Entfernen Sie alle Blätter unterhalb der Wasserlinie, um das Bakterienwachstum einzudämmen.

6. Fügen Sie nun größere Blüten hinzu. Schneiden Sie die Stiele in verschiedenen Höhen.

7. Platziere größere Blumen in der Mitte und rette drei oder vier, um sie an der Seite zu verwenden. Asymmetrie ist der Schlüssel zu diesem rustikalen Bouquet.

8. Fügen Sie nun die restlichen Bits hinzu, um leere Felder zu füllen.

9. Mach keine Aufregung. Im Gartenstil dreht sich alles um ein lockeres und natürliches Gefühl.

Lesen Sie mehr: 8 Tipps, damit Ihre Blumen länger halten

Schreiben Sie Ihren Kommentar