Wie man mit einem einschüchternden Freund umgeht | Sex & beziehungen | 2018

Wie man mit einem einschüchternden Freund umgeht

LIEBE CLAUDIA

Ich bin gerade in eine neue Stadt gezogen ) und wurden von einer Gruppe von Müttern an der Schule meines Sohnes adoptiert. Es wird von einer Frau angeführt, die ich Stacy nennen werde. Stacy brachte uns alle zum Abendessen und bohrte mich mit so vielen Fragen nach Hause - die ich schrecklich vermisse -, dass ich anfing zu weinen. Ich glaube, sie mochte mich schwach sehen, damit sie ihre Überlegenheit behaupten konnte. Ich liebe die anderen Frauen, aber ich fühle mich jetzt eingeschüchtert und beschämt. Bin ich paranoid?

Lieber Fisch außer Wasser,

Nein, du bist nicht paranoid. Vertraue deinen Instinkten. Es gibt eine Stacy in jeder Gruppe, und auf ihre wölfische Art initiiert sie dich - und macht dein Selbstvertrauen rückgängig, um ihr eigenes hervorzuheben. Ärgere dich nicht; Sie wird ihres eigenen Spiels überdrüssig werden - solange Sie nicht damit spielen.

So geht's: Schaffen Sie Platz für sich. Sei warm und freundlich zu ihr, aber wenn sie eine Einladung ausspricht, schick dein Bedauern. Trösten Sie sich mit dem Wissen, dass sie dies wahrscheinlich jeder Frau in der Gruppe getan hat; Es ist ihr Zwang. Sie ist der Seltsame. Aber die Realität ist, dass Stacy nirgendwohin geht; Ihre Freundschaften mit den anderen Frauen sind wahrscheinlich abhängig von Ihrer Freundschaft mit ihr, wenn auch leicht geistreich.

Der Schlüssel liegt in der Ausübung grundlegender Überlebensfähigkeiten. Schütze dich vor der Person, die dich schlecht gemacht hat. Es ist immer nützlich, eine Frage zu stellen, die Frauen sich selten stellen: Wie ist das gut für mich? Diese Gruppe von Frauen gibt dir das Gefühl der Gemeinschaft, die du verloren hast, als du die herzzerreißende Reise von zu Hause aus gemacht hast. Genieße es und konzentriere dich auf den Teil, der gut für dich ist, Stacy oder nicht Stacy.

Schreiben Sie Ihren Kommentar