Wie bekommt man Fitness über Fitness? | Fitness | 2018

Wie bekommt man Fitness über Fitness?

Getty Images

Fortes fortuna adiuvat!

Dieses lateinische Sprichwort bedeutet "Glück begünstigt das Fett". Während ich diese Worte schreibe, zweiundzwanzig Vor Jahren traf ich heute eine erstaunliche, brillante und schöne Frau und bat sie kühn zum Abendessen. Zu meinem großen Glück akzeptierte sie.

Ich sage das, um darauf hinzuweisen, dass das Leben eine Reihe von Abenteuern, verpassten Gelegenheiten oder beides sein kann. Ich möchte dich auf ein Abenteuer mitnehmen. Vertrauen Sie mir, dass Sie diesen nicht verpassen wollen. Wie jede Reise, die es wert ist, unternommen zu werden, bedarf es jedoch einer Planung, Vorbereitung und einer positiven Einstellung. Diese Reise kann den Rest Ihrer Tage dauern.

Erste Schritte mit Ihrem Abenteuer

Viele Menschen bleiben in den feineren Details der Fitness hängen und verpassen die Gelegenheit, das Gesamtbild vollständig zu erfassen. Sie zählen, wie viele Kalorien ihre Unterwäsche verbrennen kann, glauben, dass Chef Boyardee zu essen Gewichtsverlust , auf den neuesten Fitness-Zug springen oder zu viel Zeit verbringen können, die Zahlen auf der Waage zu bewegen.

Sie Es fehlt das größere Bild, wodurch der oben erwähnte Mikroabfall irrelevant wird. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich an ein Trainingsprogramm zu halten und sich gesund zu ernähren, ist es an der Zeit, sich von den Einzelheiten abzulenken und sich vorzustellen, wie die Dinge anders aussehen könnten. Stellen Sie sich vor, wie es ist, morgens aus dem Bett geschubst zu werden. Denken Sie daran, wie frei Sie sein könnten, wenn Sie sich nicht ständig nach kalorienreichem Junk Food sehnen. Denken Sie an das Leben, das Sie führen würden, wenn Sie gesund, stark, energisch und begeistert von der Art wären, wie Sie aussehen und sich fühlen.

Der Rest Ihrer Tage kann wirklich genial sein, wenn Sie bereit sind, Gung-ho zu bekommen.

I Ich kenne Leute, die mich in Sachen Fitness für ein bisschen verrückt halten. Das rege Feedback, das ich von einigen Leuten in Bezug auf Vorträge, die ich vorgestellt habe, gehört hat, verwendet Wörter wie "hardcore" und "intense" und "wirklich gung-ho." Ich gebe zu, dass ich eine Energiequelle bin und aufgeregt-über-gesund-lebende Art von Typ, aber ich war sicherlich nicht immer so. Ich war ein übergewichtiger Stubenhocker, der die Idee von Bewegung hasste - ein lustiger Nachmittag für mich war Biertrinken und Pflügen durch Doritos, während ich einen Star Trek-Marathon sah.

Ich brauchte eine schrittweise Denkweise, um vom Doughnut-Stubenhocker zum Diätbewussten Workout-Krieger zu gehen. Ich ging davon ab, ein gesundes Leben zu hassen, es kaum zu tolerieren, zu denken, dass es nicht komplett lutschte, es überhaupt nicht zu beachten - und dann kann ich mir nicht vorstellen, anders zu leben, weil es so verdammt aufregend ist!

Tipp: Du Geh nicht von Hate zu Super über Nacht. Der Weg ist allmählich und mit kleinen Schritten und sogar Straßensperren gefüllt. Die Sache mit Baby-Schritten ist, dass sie dich immer noch schneller dorthin bringen, als du vielleicht denkst. Denke daran, wie schnell die letzten Jahre vergangen sind und was die nächsten Jahre für dich bereithalten könnten.

Hier sind meine Vorschläge für deinen Weg nach Gung ho:

1. Leben ohne Grenzen
Dieser Header scheint Teil eines kitschigen Zitats zu sein, das jemand in Facebook posten würde, weil wir alle unsere Grenzen haben. Gott weiß, dass die Schwerkraft einige meiner Ambitionen in der Vergangenheit eingeschränkt hat. Worüber ich spreche, sind diese selbst auferlegten Beschränkungen, die du kontrollieren kannst: Dinge wie Zeit, Anstrengung und Denkweise.

Was die Denkweise betrifft, wenn du eine super-fit, gesunde und glückliche Frau siehst und denkst, dass du es könntest Sei niemals so, stell dir die Frage: Warum nicht?

Vor zwanzig Jahren hätte ich nie gedacht, dass ich so wäre wie heute. Ich habe nicht einmal Leute wie mögen die, die ich geworden bin. Der erste Schritt besteht darin, zu akzeptieren, dass Sie sich ambitionierte, aber immer noch erreichbare Ziele für sich selbst setzen können, und dann einen langfristigen Prozess zu deren Erreichung beginnen können. Mach dir keine Sorgen, bevor du überhaupt eine negative Einstellung hast. Positives Denken ist erforderlich.

2. Finden Sie eine Übung, die Sie definiert
Oder zwei oder drei.

Ich kenne einige Frauen, die das Gefühl haben, dass Yoga Teil dessen ist, wer sie sind, und sie sind gut darin. Sie studieren es. Sie denken darüber nach. Sie drängen sich, um besser und besser zu werden. Es ist Teil ihrer Persönlichkeit geworden. Unter ihren Freunden wird ihr Name fast gleichbedeutend damit. Andere Frauen, die ich kenne, sind Hardcore-Läufer, und ich kenne einige, die Yogis laufen.

Diese Frauen haben ihre wahre Trainingsleidenschaft gefunden. Es muss nicht der beste Muskel-Builder oder Kalorien-Brenner sein - es muss einfach das sein, was du liebst und du bist bestrebt, immer besser zu werden. Für mich sind diese definierenden Übungen Gewichtheben und Laufen. Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich diese Dinge liebe. Sie wissen, dass es ein Teil davon ist, wer ich bin.

Versuche, deine Übung Zen zu finden, dann mache sie zu einem Teil von dir selbst.

3. Teste deine Grenzen
Jetzt möchte ich nicht, dass sich jemand verletzt, weshalb ich ein großer Fan von Baby Steps bin. Wenn Sie Ihrem Körper Zeit geben, sich anzupassen, tut es das. Ich erinnere mich, als ich anfing zu laufen, hatte ich Herz-Kreislauf-Fähigkeiten wegen des Gewichthebens. Ich war in der Lage, fast 5K mein erstes Mal herauszubekommen, und ich tat weh von den Augenbrauen für fast eine Woche danach. Es dauerte ein paar abgebrochene Versuche zu erkennen, dass ich mit nur 1K starten musste und dann einen Viertelkilometer pro Woche hinzufügen musste. Jetzt laufe ich regelmäßig 50K pro Woche.

Dein Gehirn weiß nicht, was die Grenzen deines Körpers sind, also musst du nur experimentieren und es herausfinden. Drücken Sie sich aus dieser Komfortzone heraus und drücken Sie erneut, wenn es Ihnen wieder angenehm ist. Drück dich weiter, bis du diesen Zustand der Großartigkeit erreicht hast, wo andere darüber sprechen, wie du dich fühlst. Dann bekämpfe eine tapfere Verzögerung gegen das Alter. Wenn du tot bist, hast du genügend Zeit zur Ruhe.

4. Allmählich beginnen wir, Nahrung als Brennstoff zu betrachten, anstatt als Quelle der Freude.
Essen ist der härteste Kampf, weil es schwierig ist, Keksteig Haagen-Dazs aufzugeben. Es macht so viel Freude, aus dem Verzehr hoch schmackhafter Nahrung zu kommen; es ist eine Sucht, die schwer zu brechen ist .

Und deshalb ist es wichtig, dass du dich selbst als Workout-Krieger siehst, weil du nicht nur die "guten" Chemikalien hast, von denen du kommst Übung hilft, Ihre Notwendigkeit für die "Reparatur" zu ersetzen, die Sie von Junk-Food erhalten (Bewegung, Glücksspiel, Drogen, Alkohol und Junk-Food alle die gleichen neurochemischen Belohnungswege im Gehirn betreffen), aber es gibt Ihnen die Möglichkeit zu beginnen Betrachten von Essen aus der Perspektive des Tankens immer mehr Übung Butt-Kickery. Wenn Sie einen Lauf, eine Fahrradtour, eine Wanderung, einen Pilates-Kurs, eine Gewichtheben-Sitzung usw. geplant haben, müssen Sie das mit dem in der Natur hergestellten Raketentreibstoff-Saft betreiben. Nicht Twinkies.

Zum Schluss wiederhole ich, dass das ein sehr langsamer Prozess ist, aber du wirst die Zeit kaum bemerken, weil du Spaß haben wirst. Es ist egal, wie alt du bist, weil diese Tage hinter dir sind. Du kannst nur in der Zukunft leben. Entscheiden Sie, wie diese Zukunft aussehen soll.

Seien Sie mutig, wenn Sie sich dieser Zukunft stellen, und Glück wird Sie begünstigen.

James S. Fell, MBA, ist ein zertifizierter Kraft- und Konditionsspezialist in Calgary, AB. Er schreibt die Kolumne "In-Your-Face Fitness" für die Los Angeles Times und berät seine Klienten bei der strategischen Planung für Fitness und Gesundheit. Erhalten Sie einen kostenlosen Stoffwechselbericht bei Body For Wife . Mailen Sie James unter james@bodyforwife.com.

Schreiben Sie Ihren Kommentar