So erhalten Sie den passenden BH für Ihre Figur | Mode | 2018

So erhalten Sie den passenden BH für Ihre Figur

Die BH-Anpassungsexpertin von Triumph, Melissa Pizzardi, empfiehlt, dass Frauen zweimal im Jahr einen professionellen BH-Fit machen. Nutzen Sie die Tatsache, dass die meisten Dessous-Boutiquen und Kaufhäuser einen professionellen BH-Installateur zur Verfügung haben, um Ihnen eine kostenlose Anpassung zu bieten. Sie können Tipps und Hinweise geben, was Ihrer Figur am besten schmeichelt.

Zu ​​beschäftigt, um fit zu werden (oder zu schüchtern)? Hier sind die 10 wichtigsten Punkte von Pizzardi, die man bei der Suche nach dem perfekten BH beachten sollte

  1. Die vordere Mitte des Büstenhalters (wo sich die Cups treffen) sollte direkt an deinem Brustbein anliegen. Wenn es Ihre Haut nicht berührt, gehen Sie eine Tasse Größe hinauf, bis es tut.
  2. Wenn Sie sich aus den Bechern verschütten, gehen Sie eine Tasse Größe hinauf, bis Ihr ganzes Brustgewebe enthalten ist. Eine gute Möglichkeit, das Shirt anzuziehen, sollte glatt und ohne sichtbare Linien sein.
  3. Achte darauf, dass dein Band so eng wie möglich ist. Wenn deine Band auf deinem Rücken reitet, versuche es mit einer kleineren Bandgröße.
  4. Das Band eines Büstenhalters bietet 80 Prozent der Gesamtunterstützung, also ist es so angelegt, dass es eng anliegt. Der häufigste Fehler, den Frauen machen, wenn sie einen BH auswählen, ist, eine Größe (oder zwei) zu groß zu kaufen. Wenn dein Band nicht rund um den Körper parallel zum Boden ist, bekommst du nicht die richtige Unterstützung, die du brauchst.
  5. Du solltest dich immer in deinem BH wohlfühlen. Wenn Sie sich unruhig fühlen und sich anpassen, tragen Sie nicht die richtige Größe oder den richtigen Stil für Ihre Figur.
  6. Ein Bügel wird Ihnen die beste Unterstützung geben, da der Draht hilft, die Brüste zu heben und zu definieren abgerundetes Profil? Wählen Sie einen gepolsterten BH.
  7. Wollen Sie ein natürlicheres Aussehen? Achten Sie auf eine ungepolsterte Silhouette.
  8. Eine vollere Tasse bedeutet mehr Abdeckung und maximale Unterstützung. Der BH selbst wird mehr Stoff haben und das meiste oder das gesamte Brustgewebe bedecken. Ein vollflächiger BH eignet sich hervorragend für eine große, schwere Brust.
  9. Eine Halbschale hat weniger Deckung. Dieser Schnitt dient dazu, die Brust nach oben und nach innen zu drücken, um mehr Dekolleté zu zeigen. Die Drähte an diesem Schnitt sind eine echte "U" -Form und die Gurte sind breiter eingestellt; die meisten trägerlosen BHs haben eine demi-Form.
  10. Siehe auch:

Die besten formverbessernden BHs und wie man sie pflegt
Video: Aktualisieren Sie Ihre BH-Garderobe mit diesen nützlichen Tipps
10 Tipps Finden Sie Ihren perfekt passenden BH
BH-Größenrechner
Vier Tipps, damit Ihre Brüste (natürlich) erstaunlich aussehen (
)

Schreiben Sie Ihren Kommentar