Wie man einen ruhigen Schlafrefugium schafft | Leben | 2018

Wie man einen ruhigen Schlafrefugium schafft

1 von 7

Vorheriger

Nächster

Geben Sie Wärme mit einem Hauch von dunklem Holz

Stehlen Sie Ideen aus den besten Hotels, um Ihr Zimmer gemütlich zu machen. Denken Sie an viele Stühle zum Lesen, reichlich versteckten Stauraum, ein super bequemes Bett, viele reiche Muster und Kissen und einen gut geplanten Schreibtischbereich. Zweifarbige Wände (oben rauchig, unten heller) machen den Raum Tag und Nacht einladend. Vervollständigen Sie den Look mit einem Hauch von Mahagoni und Nussbaum.
Holen Sie sich diesen Look: Vanessa Kopfteil, Sarah Richardson Design . Bettbezug, West Elm . Nachttische, Jamie Alexander . Nachttischlampen, Patina Antiques, 416-862-8880.

Vorheriger

Nächster

Schauen Sie sich den Rest der Galerie

Schreiben Sie Ihren Kommentar