Wie man der perfekte Cottage-Gast wird | Leben | 2018

Wie man der perfekte Cottage-Gast wird

Getty Images

Wenn Sie kein Cottage besitzen , dann wirst du wahrscheinlich genauso aufgeregt, wenn du in der Lage bist, eine Einladung zum See-Haus zu erhalten - coole Tauchgänge im Wasser, Getränke am Lagerfeuer und dringend benötigte R & R. Um sicherzustellen, dass Sie jedes Jahr wieder eingeladen werden, sollten Sie sich sechs Tipps für die Etikette merken.

1. Bringen Sie Ihre Bettwäsche, Handtücher und Toilettenartikel mit. Die meisten Cottages haben nicht unbedingt alle Annehmlichkeiten wie ein Vollzeit-Haus, so dass viele Haushaltsgegenstände Mangelware sind.

2. Angebot zur Hilfe Bringen Sie etwas zu essen und Leckereien für alle mit, um es zu genießen und anzubieten, um beim Kochen zu helfen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Einrichten und Löschen des Tisches beginnen.

3. Bring Dinge mit, um dich zu beschäftigen Dein Gastgeber ist auch in der Hütte, um zu entspannen und sich zu amüsieren, also erwarte nicht, dass sie dich die ganze Zeit unterhalten. Bringen Sie Lesestoff mit, damit Sie alleine oder ein Brettspiel für alle zusammen spielen können.

4. Lass die Diva-Einstellung zu Hause. Mach deinem Gastgeber keine Kommentare darüber, wie toll es wäre, wenn sie ein Kajak oder ein zweites Badezimmer hätten. Halten Sie diese Vorschläge und Ideen für sich und genießen Sie, was bereits da ist (lesen Sie: die schöne Landschaft im Freien).

5. Bond over bevvies Bringen Sie Zutaten mit, um einen Punsch oder Cocktail zu machen, den jeder genießen kann. Holen Sie sich Bonuspunkte, indem Sie als Barkeeper fungieren und geben Sie Ihrem Gast und seinen Gästen kalte Getränke bis zum Dock.

6. Geben Sie ein Hostessengeschenk Manchmal ist es schwer zu wissen, was Sie Ihrem Gastgeber geben sollen, besonders wenn Sie noch nie in ihrem Cottage waren. Grundnahrungsmittel wie Geschirrtücher, Strandtücher oder ein bequemer Wurf funktionieren gut.

- Ursprünglich veröffentlicht im August 2012.

Schreiben Sie Ihren Kommentar