Wie Haustiere Ihre Gesundheit verbessern können | Gesundheit | 2018

Wie Haustiere Ihre Gesundheit verbessern können

Von Adam Yerkie

Haustiere können Sie gesünder machen

Ob schnurren oder bellen, schlafen oder jagen Frisbees, Haustiere sind mehr als nur pelzige Begleiter. Sie können auch Ihrer Gesundheit einen großen Schub geben.

Linda Coffey, eine Veterinärin aus Grand Falls-Windsor, Nfld., Führt jede Nacht nach dem Abendessen ihre drei belgischen Schäferhunde Krypton, Taboo und Jason an. Das einzige, was sie davon abhält, mit ihren Hunden zu laufen, ist das temperamentvolle Wetter in Neufundland, scherzt sie. "Es ist, als ob die Hunde Uhren tragen."

Sich an eine regelmäßige Trainingsroutine zu halten, kann hart sein, bestätigt Lee Scott, ein in Toronto ansässiger Walking-Coach und Gründer von Wow Power Walking. Aber Scott hat herausgefunden, dass ihre Klienten bessere Ergebnisse erzielen, wenn sie mit einem Begleiter, pelzartig oder anders arbeiten.

Studien haben auch ergeben, dass Hundebesitzer glücklicher sind, mehr soziale Interaktionen haben und nur halb so viele Erkältungen und Kopfschmerzen haben einen Monat, in dem sie ihre Haustiere adoptieren. Eine amerikanische Studie fand heraus, dass Hunde helfen können, Stress abzubauen und Herzinfarkten durch Senkung des Blutdrucks vorzubeugen. Auch Katzenbesitzer sind entspannter als Nicht-Besitzer, und eine Studie fand heraus, dass Katzenbesitzer um 40 Prozent weniger wahrscheinlich an einem Herzinfarkt sterben als solche ohne Katzen.

Haustiere können bei der Gewichtsabnahme helfen

Mit der Hilfe ihrer Mini Pinscher Mocha, Melissa Hohenkerk (die Sie von Makeover eines Lebens kennen können) verloren zwei Pfund mehr jeden Monat als sie vor ihrer Adoptivhündin. "Vor Mocha würde ich 15 Minuten laufen", sagt der 32-Jährige, der in Toronto als Business Analyst arbeitet. "Jetzt bin ich bis zu einer halben Stunde oder fünfundvierzig Minuten, weil, wie können Sie zu diesen Welpenaugen nein sagen?" Studien haben gezeigt, dass Hundewanderer 31 Minuten länger als Nichteigentümer wandern; sie verlieren auch durchschnittlich 14 Pfund pro Jahr.

Auswahl des richtigen Haustieres für Sie

Einige Tierbesitzer finden ihre pelzigen Freunde bei Züchtern, die reinrassige Tiere zur Verfügung stellen. Eine andere, weniger kostspielige Option ist die Suche nach Humane Societies in ganz Kanada, von denen viele "Meet Your Match" Programme anbieten. Durch "Meet Your Match" werden Haustiere auf Faktoren wie Energielevel, Erregbarkeit und leichte Handhabung gescreent, so dass jeder potentielle Besitzer mit einem Haustier endet, das seinem Lebensstil entspricht. "Es ist wichtig, nicht von Niedlichkeit beeinflusst zu werden", sagt Lindsay Jones von der Calgary Humane Society. "Ein Haustier zu finden, das zu dir passt, bedeutet, dass du einen lebenslangen Begleiter gefunden hast."

Schreiben Sie Ihren Kommentar