Wie viel kostet es, Mama zu ersetzen? | Sex & beziehungen | 2018

Wie viel kostet es, Mama zu ersetzen?

Im Klang der Musik, Julie Andrews Charakter wird als Vollzeit-Gouvernante eingestellt. (Foto mit freundlicher Genehmigung der Twentieth Century Fox Film Corporation)

Wenn deine Mutter das nächste Mal anruft, lass sie nicht zur Voicemail gehen - schon wieder. Nimm stattdessen das Telefon und gib ihr genau das, was sie verdient: deine Aufmerksamkeit und deine Dankbarkeit. Denn wenn du denkst, du könntest alles, was sie getan hat oder weiterhin für dich tun, leicht ersetzen (oder auch nur duplizieren), dann machst du es dir ziemlich gut.

Laut einer in einem Artikel in zitierten Studie Daily Mail , die durchschnittliche Mutter verbringt 71 Stunden ihres Lebens in der Woche damit, Hausarbeiten zu erledigen. Das ist richtig, wenn sie nicht in den Lebensmittelladen geht und ein Tuch zu den bröckeligen Arbeitsplatten nimmt, faltet sie Wäsche und räumt den Geschirrspüler zum fünften Mal an diesem Tag aus.

Um einen Hausangestellten ähnlicher Disziplin zu beschäftigen Als liebe alte, müde Mutter musste man sich um etwa 48.000 Dollar pro Jahr auf den Weg machen.

Die Versicherungsgesellschaft "Insurers Legal & General" mit Sitz in Großbritannien hat ihren "Value of a Parent" -Bericht angeboten, um deutlich zu machen, wie wichtig eine Anstrengung ist die meisten Leute machen täglich für ihre Familien.

Der Bericht kann auch als Erinnerung für Kinder - sowohl jugendliche als auch erwachsene - daran erinnern, wie stark ihre überarbeiteten Eltern in sie investieren. Zum Beispiel kam der Bericht zu dem Schluss, dass ein Kind von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr mehr als 180.000 US-Dollar kostet.

Aber nicht nur Mütter arbeiten lange unbezahlte Stunden für ihre Kinder. Derselbe Bericht legt nahe, dass Väter etwa 53 Stunden pro Woche in Familien- und Hausarbeit verbringen. Und wenn Sie jemanden bezahlen würden, der Dads Hafenarbeiter mit so viel Gravis wie der Mann selbst versorgen würde, müssten Sie pro Jahr etwa 36.000 Dollar einkassieren.

Schreiben Sie Ihren Kommentar