Urlaub tippt auf ein Budget | Geld & karriere | 2018

Urlaub tippt auf ein Budget

Dieses Jahr haben wir ein Moratorium für überhöhte Urlaubsausgaben verhängt. Wir können es uns einfach nicht leisten, viel Geld für das Feiern auszugeben. Das bedeutet, eine klare Liste zu erstellen und festzuhalten, was wir kaufen wollen und wie viel wir uns leisten können.

Ein Punkt, über den wir streiten, ist ein Trinkgeld. Wen Trinkgeld und wie viel? Es ist ein Streitpunkt in unserem Haus. Mein Mann, ein selbsternannter el-cheapo, neigt nicht zum Trinkgeld. Er denkt, dass es nur für exzellenten Service reserviert sein sollte. Ich: Ich denke, dass man im Urlaub tippt, ist eine Möglichkeit, sich bei Menschen zu bedanken, die das Jahr über mithelfen - und mit zwei Kindern unter vier Jahren und einem Geschäft, verlassen wir uns auf einen Kader von Menschen, um sicherzustellen, dass das Leben reibungslos verläuft

Damit wir ein Trinkgeld erhalten, das für uns beide funktioniert (und zu unserem Budget passt), haben wir uns darauf konzentriert, die Liste der Personen zu priorisieren, denen wir Tipps geben. Ein paar Leitsätze, an denen wir festhalten:

Mitarbeiter an erster Stelle Unser hart arbeitendes Kindermädchen bekommt den ersten Tipp auf den Trinkgeldpool - da gibt es keinen Streit. So auch unsere langjährige Putzfrau. Wenn Sie einen Hundewanderer, einen Pförtner, einen Babysitter oder einen Superintendenten in Ihrem Gebäude haben, denken Sie darüber nach, sie zu Ihrer Urlaubsliste hinzuzufügen.

Wie viel geben Sie? Experten sagen, Sie sollten das Äquivalent einer Woche Service kippen. Im Fall unserer Kinderfrau, die in diesem Jahr über die Pflicht hinaus gegangen ist, werden wir versuchen, ein bisschen mehr in den Umschlag zu legen.

Denkfrequenz

Unser persönlicher Trainer ist unser größter Luxus - und eine große Unterstützung für uns während des ganzen Jahres. Wir sehen ihn jede Woche. Wir haben uns entschieden, ihm Trinkgeld zu geben, weil wir ihn so oft sehen. Ich habe andere Leute, auf die ich mich verlasse - wie meinen Friseur. Aber ich sehe ihn nicht sehr (vielleicht dreimal im Jahr - ich habe lange Haare) und er ist schon ziemlich teuer.

Wie viel zu geben? Wenn Sie monatliche oder wöchentliche Dienste wie Massagen oder Maniküren buchen, denken Sie daran, die Kosten für eine Sitzung oder Behandlung zu kürzen.

Vergessen Sie nicht, dass die Lehrer

Meine Kinder sind beide im Kindergarten und ihre Lehrer machen fantastische Arbeit. Ich möchte sicherstellen, dass ich ihnen zeige, wie sehr wir sie schätzen.

Wie viel? Bargeld ist nicht angemessen, aber ein kleines Geschenk von ist eine wirklich nette Weise, Ihnen ihre harte Arbeit zu zeigen. Letztes Jahr habe ich diesen Beitrag über großartige Lehrergeschenke geschrieben - ich werde ihn auch in diesem Jahr wieder für Ideen besuchen.

Erkennende unbesungene (und unterbezahlte) Helden:

Wir bekommen immer noch jeden Morgen eine Zeitung - derselbe Typ liefert sie jeden Morgen um 5 Uhr, bei jedem Wetter. Er arbeitet hart und ich bin mir sicher, dass er nicht viel Geld verdient.

Wie viel zu geben? Ich gebe immer 20 Dollar in den Umschlag, den unser Papierträger jedes Jahr vor unserer Haustür abgibt. Es ist wichtig, sich an Leute zu erinnern, die regelmäßig Dienstleistungen anbieten, die nicht viel Geld verdienen (Kaffee-Baristas, Türsteher usw.) - ein extra $ 10 oder $ 20 können einen großen Unterschied ausmachen.

Bargeld ist nicht die einzige Möglichkeit, dich zu zeigen Vorsicht:

Sicher, es ist schön, im Urlaub etwas Geld zu haben - aber wir können es uns nicht leisten, jedem Trinkgeld zu geben. Das bedeutet nicht, dass ich ihnen nicht danken möchte - Weihnachtskarten, kleine Geschenke oder selbstgebackene Kekse sind andere Wege, um Danke zu sagen.

Wie geht es euch allen in diesem Jahr? Bitte teilen Sie Ihre Ideen unten!

Schreiben Sie Ihren Kommentar