Hier ist für Sie, Frau Robinson | Leben | 2018

Hier ist für Sie, Frau Robinson

Wenn Sie Mrs. Robinson heißen, sollten Sie einige Verhaltensweisen vermeiden, wie die Benennung Ihrer Schweizer Familie oder das Schlafen mit jemandem, der jung genug ist dein Sohn. Doch Anfang dieses Jahres wurde Nordirland durch die Enthüllungen erschüttert, dass MP Iris Robinson, Ehefrau des Ersten Ministers Peter Robinson, eine Affäre mit einem sehr jungen Mann namens Kirk McCambley hatte. Zum Zeitpunkt ihrer Beziehung waren Mrs. Robinson 59 und McCambley, 19 Jahre alt. Robinson, der noch schlimmeres Urteilsvermögen zeigte, hat angeblich lokale Entwickler dazu gebracht, ihrem Geliebten dabei zu helfen, ein Cafe am Flussufer in Höhe von £ 50.000 (etwa $ 82.000) zu finanzieren Ihr Mann erfuhr von der Affäre, sie versuchte Selbstmord. Iris Robinson trat aus dem Parlament zurück, der Skandal brach und Peter Robinson nahm einen befristeten Urlaub vom führenden Nordirland. Aus einer von Büchern gesäumten Grube sprach er zittrig mit der Öffentlichkeit, als wäre es ein Kleinkind-Toilettenpapier-Rohr-Bastelprojekt.

Aber innerhalb weniger Tage wurde das Dröhnen der menschlichen und politischen Tragödie schwerer gegen das Gekicher der Medien zu hören Robinson wurde als der erste "irische Puma" und eine "Cougar Queen" gefeiert. Die Mail Online Überschrift lautete: "MP Iris Robinson, 60, hatte eine Affäre mit dem 19-jährigen Toyboy."

Die wahre Geschichte von dieses Durcheinander ist nicht die erneute Instabilität Nordirlands oder Robinsons Heuchelei als konservativer Befürworter dieser schlüpfrigen "Familienwerte"; es ist die Alterslücke, die die Frauen begünstigt. Innerhalb weniger Tage konnte man ein Hemd mit der Aufschrift "Ich schlief mit Iris Robinson" kaufen, das vermutlich an Tweens verkauft wurde.

Warum, lieber Gott, ist dieser Begriff

Puma immer noch in unserem kollektiven Gesicht? Als es Anfang des Jahrtausends in den Mainstream gelangte, schien es für ein Where-the-Wheel-Waass-Up-Feuer bestimmt zu sein. Aber Puma bleibt bestehen und wird auf jede ältere Frau angewendet, die mit einem jüngeren Mann in Verbindung steht, unabhängig davon, ob der Abstand so gering ist wie Demi Moores 15 Jahre auf Ashton Kutcher oder so breit wie Madonnas fast 30 Jahre auf Jesus Luz. Cougar-Witze sind Nahrung für nächtliche Komödianten und die ganze Daseinsberechtigung der dickköpfigen Sitcom

Cougar Town . In Cougar Town , wo der Tourismus stark zurückgegangen ist, beschwert sich die skelettartige Courteney Cox über ihre "fetten" Arme und lässt ihr Höschen bei einem Kind auf einem Fahrrad aufblitzen. In diesem Januar zeigte eine Air New Zealand Anzeige einen Cougar in einem engen roten Kleid, der einen unwilligen jungen Mann angriff, der als ihr "Fleisch" beschrieben wurde. Eine Vergewaltigungsgruppe schaffte es, vor Lachen Lachtränen abzuwischen. Wer es kann Jetzt benutzen Sie Cougar-Dating-Dienste, besuchen Cougar-Partys und nehmen Cougar-Kreuzfahrten, wo sie die Zeit an Deck verbringen können, lesen eine Reihe von Humor Bücher, einschließlich

Rufen Sie mich nie Ma'am: The Real Cougar Woman Handbuch . Ha! Es ist lustig, weil es unwahrscheinlich ist! Doch der Cougar-Witz ist kein Witz; es ist Verachtung. Der Puma ist eine Karikatur: die geile Oma, die die Welt eines jungen Mannes infiltriert - ein Nachtclub, eine Kneipe - mit billigem Makeup überzogen; ein Räuber, der aus einem Polyester-Wickelkleid herausläuft. Sigmund Freud schrieb, dass die Komödie eine unbewusste Aggression ist, und die Medien, die sich dieses monströse Bild zunutze machen, riechen nach Unbehagen mit der Idee einer älteren Frau, die es wagt, sexuell zu sein. Weibliche sexuelle Verfolgung "ist nicht natürlich", ist der plumpe Subtext der Witze über die neue Single Susan Sarandon, die mit einem halb so alten Ping-Pong-Unternehmer zusammenlebt. (Ping-Pong-Unternehmer? Nun, das ist lustig.) Aber heutzutage, nach den Jahren, in denen Kinder geboren wurden, ist die Natur ein zähes Tier; der Promi-Puma ist poliert und operiert zu einem etwa zwanzigjährigen Glanz.

Blame Canada: Der Anfang der Beliebtheit des Wortes lässt sich auf eine Co-Art-Dating-Website von 1997, Cougardate.com, zurückführen. Elizabeth Vander Zaag und Elspeth Sage waren Multimedia-Künstler in Vancouver, die den Begriff aus dem Jargon von Sages 21-jährigem Neffen entlehnt haben. Auf der Website gab es ein Cougar-Manifest mit der Zunge in die Wange: "Die erfolgreichsten Pumas sind diejenigen, die gut geheiratet haben und riesige Scheidungssiedlungen hatten. Geringere Pumas waren Feministinnen, die sich ihren Weg an die Spitze erkämpft und ihr eigenes Geld verdient haben."

Der Witz, sagt Sage per E-Mail, war post-feministisch. "Unsere Position war, dass wir nach 30 Jahren Feminismus immer noch am Start waren. Nichts hatte sich wirklich verändert, und Frauen verdienten immer noch 67 Cents auf den Dollar. Männer in unserem Alter waren wirklich sauer auf uns wegen der wenigen Errungenschaften, die wir gemacht hatten, also wer würde sich mit ihnen verabreden wollen? "Der Begriff hatte weniger etwas mit Sex zu tun als mit Macht und spielte damit die Bedrohung durch weibliche Unabhängigkeit aus. Sage beklagt, dass heute der Cougarismus verdummt wird: "Jetzt ist es Spott."

Die Realität ist, dass Frauen jüngere Männer dateten, weil sie müssen: Männer sterben zuerst und verlassen oft jüngere Witwen. Etwa 71 Prozent der kanadischen Senioren (65 Jahre und älter) haben einen Ehepartner, aber nur 42 Prozent der älteren Frauen. (Und die Armutsrate für diese Frauen ist doppelt so hoch wie die der Männer; Cougar Cruise oder Miete in diesem Monat?)

Doch wenn Frauen jüngere Männer daten, ist die Reaktion ein Titer; das Gegenteil erzeugt Stille. In dem Oscar-nominierten Film

Crazy Heart rangiert Jeff Bridges (61) Maggie Gyllenhaal (32), aber der Altersunterschied ist nebensächlich. Als der ehemalige New Yorker Gouverneur Eliot Spitzer nach seiner Verstrickung mit einer Prostituierten in Ungnade fiel, hieß es in den Schlagzeilen nicht: "Spitzer in Affaire mit 26 Jahre jüngerem Mädchenspielzeug." Für den Begriff

gibt es kein männliches Äquivalent Cougar : Silberfuchs hat stille Würde; Pumas töten. In letzter Zeit haben die Sexualleben der Frauen einen Ansturm von herablassenden Spitznamen eingeladen: Pumas (Baby-Pumas), TWITs (Teenager-Frauen in den Dreißigern), MILFs (weil die meisten Mütter pear-assed Mom-Jeans tragen) Beine bis zum Tod fest verschränkt. Wie wäre es, diese Frauen mit all ihren einzigartigen sexuellen Neigungen anzurufen, Frauen ? Natürlich, wenn

Puma vom Aussterben bedroht ist, dann bekommen Männer auch eine Pause. Ein guter Freund, fast 40 Jahre alt, gab kürzlich seine Verlobung mit einer Frau Mitte zwanzig bekannt. Ich habe auf das Klischee zurückgeschreckt, aber ich habe seine Verlobte getroffen, und sie ist keine schmeichelnde, unkomplizierte Midlife-Crisis. Mein Freund ist scharfsinnig und vertrauenswürdig. Sie entzünden sich etwas Liebliches. Und wenn sie ernst genommen werden, dann kann ich vielleicht in meiner Dämmerung meine gerollte Hose oder mein eng anliegendes Kleid tragen und das Bett, das ich ins Bett legen will, und niemand wird lachen. Ich werde die Frage der biblischen Sarah beantworten, die mit 65 den Kopf des Pharao drehte und mit 90 fragte: "Wenn ich alt geworden bin und mein Mann alt ist, soll ich Lust haben?"

Schreiben Sie Ihren Kommentar