Hier sind 2 Möglichkeiten, Brown Sugar, die hart und klumpig geworden ist, zu mildern. | Andere | 2018

Hier sind 2 Möglichkeiten, Brown Sugar, die hart und klumpig geworden ist, zu mildern.

Wie man braunen Zucker weich macht, ist so einfach wie drei einfache Schritte.

Wir haben alle nach dem braunen Zucker in der Mitte eines Rezepts gesucht, nur um zu erkennen, dass es zu einem Riesen geworden ist , festes Zuckerrohr. Während es frustrierend ist, ist nicht alles verloren: Es gibt zwei gute Möglichkeiten, die Situation zu retten, je nachdem, wie viel Zeit Sie haben. Die klassische 24-Stunden-Methode oder die (Zippier) -Mikrowellen-Methode macht diesen harten braunen Zucker weich und bringt ihn wieder in seinen alten Glanz.

1 erweicht. Geben Sie den Zucker in eine mikrowellengeeignete Schüssel.

Geben Sie Ihre feste Masse getrockneten braunen Zuckers in eine mikrowellengeeignete Schüssel.

2. Fügen Sie feuchte Papiertücher hinzu.

Legen Sie zwei Stücke Papiertuch übereinander. Falte sie in zwei Hälften und dann wieder in zwei Hälften. Sie sollten mit einem Quadrat von 8 Schichten enden. Befeuchten Sie das Papiertuch unter einem leicht fließenden Wasserhahn, bis es vollständig durchnässt ist, aber nicht eingeweicht (tropfnass ist zu nass). Lege das nasse Papiertuch über den braunen Zucker, so dass es vollständig bedeckt ist. Mikrowelle für 45 Sekunden bei mittlerer Hitze. Aus der Mikrowelle nehmen, umdrehen und wiederholen. Aus der Mikrowelle nehmen und mit einer Gabel den weichen braunen Zucker abkratzen, der sich an den Außenkanten befindet.

3. Wiederholen, bis der braune Zucker vollständig erweicht ist.

Wiederholen Sie den Vorgang bis der braune Zucker vollständig hydratisiert ist. Hinweis: Die Größe Ihres braunen Zuckers bestimmt, wie oft Sie ihn erhitzen müssen. Das Minimum wird ungefähr fünf bis sechs Mal sein. (In diesem Test mussten wir es zehn Mal aufwärmen.)

Diese Methode ist weniger arbeitsintensiv und erledigt die Arbeit perfekt. Alles was es braucht ist eine einzige Scheibe Brot! Machen Sie einfach Platz im Glas, versiegeln Sie es und warten Sie 24 Stunden. Die Feuchtigkeit in der Brotscheibe wird vom Zucker aufgenommen und in den ursprünglichen, gebrauchsfertigen Zustand zurückgeführt.

Originalveröffentlicht November 2014. Stand März 2017.

Beobachten: Butter und Zucker cremen

Schreiben Sie Ihren Kommentar