Hilfe! Meine herrische Schwiegermutter zieht in die Stadt. | Meinung | 2018

Hilfe! Meine herrische Schwiegermutter zieht in die Stadt.

Illustration, Whitemay / iStock.

Liebe Claudia,

Meine Schwiegermutter ist total überheblich. Sie betet meinen Mann an und ist sehr hart für mich. Ich bin schwanger mit unserem ersten Kind, und meine Schwiegermutter hat gerade angekündigt, dass sie ihr Haus zwei Stunden entfernt verkaufen und in unsere kleine Stadt ziehen wird. Mein Mann ist begeistert. Ich bin erschrocken. Was kann ich tun?

Liebe Schwiegertochter,

Ich fürchte, Sie sind (fast) für immer gefangen. Deine Schwiegermutter hat sich entschieden, und dein Ehemann ermutigt sie. Es gab kein Familientreffen. Es gab keine Gelegenheit, Ihre Reservierungen zu präsentieren. Du musst dir diese Gelegenheit jetzt selbst verschaffen.

Wo dein Ehemann eine Oma sieht, siehst du einen Ghul. Dies könnte eine katastrophale, sogar spaltende Situation sein, wenn Sie beide nicht zu einer klaren Einigung kommen. Sie müssen eine Reihe von Regeln und Grenzen festlegen, die all Ihren Mut - und Ihre ganze Diplomatie - erfordern.

Sagen Sie Ihrem Mann, dass Sie sich Sorgen um die Nähe Ihrer Schwiegermutter machen, da sie sich schwer tun kann . Er wird defensiv sein: Es ist die Pflicht eines Sohnes. Bleib bei den Fakten, sonst hört er nur Beleidigungen. Versuchen Sie konstruktiv zu sein. Finde heraus, was du als die ideale Teilnahme deiner Schwiegermutter an deinem gemeinsamen Leben siehst. Dies kann einige Zeit dauern, aber alle - besonders Ihr Liebling - werden die Struktur schätzen, die Sie für einen friedlichen und glücklichen Haushalt eingeführt haben.


Claudia Dey ist Romancierin, Kolumnistin und für den Preis des Governor General nominierte Dramatikerin. Sie ist die Autorin von Wie man ein Bush-Pilot wird: Ein Field Guide, um glücklicher zu werden.

Reichen Sie Ihre Fragen an Dear Claudia

Schreiben Sie Ihren Kommentar