Die gesundheitlichen Vorteile von Butternut-Kürbis und ein gemütliches Dip-Rezept | Fitness | 2018

Die gesundheitlichen Vorteile von Butternut-Kürbis und ein gemütliches Dip-Rezept

Getty Images

Hier sind nur ein paar Gründe, warum ich dieses köstliche Gemüse mag.

1. Eine Tasse gebacken hat 145 Prozent von Ihrem täglich empfohlenen Vitamin A, und es ist eine der besten Quellen für Alpha-und Beta-Carotin (besonders gut für die Augengesundheit).

2. Squash ist fettarm und enthält eine gesunde Menge an entzündungshemmenden Omega-3-Fetten.

3. Die energieerhaltenden komplexen Kohlenhydrate und B-Vitamine helfen, den Blutzucker auszugleichen und sein Vitamin C-Gehalt hilft bei Erkältung und Grippe.

So kochen Sie mit Kürbis
Der einfachste Weg, einen Kürbis zu verwenden, ist es zu schneiden halb (in der Breite oder in der Länge), schöpfen Sie die Samen aus und braten Sie, bei 350F, nach unten für ungefähr eine Stunde (Klicken Sie hier für). Von dort aus haben Sie einen weichen Kürbis, den Sie von der Haut wegschöpfen können, um Dips, Desserts, a oder Sie können direkt wie eine Schüssel essen (siehe unten).

Eine weitere gute Option ist, den ganzen Kürbis zu schneiden in große Stücke und schälen die Haut ab. Schneiden Sie Ihren Kürbis von dort in Würfel und rösten Sie ihn wie Pommes im Ofen. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ist die Haut völlig essbar und voller Ballaststoffe, also fühlen Sie sich frei, sich verwöhnen zu lassen.

Suchen Sie noch nach neuen Möglichkeiten, dieses Herbstgemüse in Ihr wöchentliches Menü zu integrieren? Lesen Sie weiter für weitere Vorschläge:

1. Gebackene oder geröstete Squashwürfel in ein Rezept geben. Ich habe das oft gemacht, wenn ich so etwas wie eine Kornschüssel mache, wo Squash nur ein Akzent oder eine Ergänzung zu dem Rezept für Textur, Farbe und Geschmack ist. Dies ist einfach und kann für andere Rezepte wie Suppen, Nudeln, Getreidesalate und Desserts verwendet werden!

2. Stellen Sie Ihre Mahlzeit in einen halben Kürbis. Da die meisten Mitglieder der Kürbisfamilie (Eichel, Butternut, Butterblume) ziemlich groß sind, können sie als ein erstaunliches Gefäß für Ihre Mahlzeit fungieren. Es sieht sehr elegant und Feinschmecker als Teil einer Thanksgiving-Vorspeise aus und ist eine der wenigen Mahlzeiten, an die wir denken können, wo das Essen Ihrer Schüssel Ballaststoffe und Nährstoffe zu Ihrer Mahlzeit hinzufügen wird.

3. Mischen Sie Squash in ein Rezept. Ob ein Dip, Suppe oder Soße, butternut Squash ist cremig und konsistent. Einmal gemischt, fügt es so eine zarte Süße während Ihres gesamten Rezepts hinzu.

Dieses Rezept ist eine wunderbare Verwendung von Butternusskürbis

Gebratener Butternusskürbis und weiße Bohnen Dip

Zutaten
1 Tasse geröstet (mit Olivenöl und Meersalz) Squash, gewürfelt (Sie können jeden Squash verwenden, den Sie bevorzugen)
2 Tassen gekochte weiße Bohnen
2 EL Tahini
1 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Kurkuma
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1/4 TL Meersalz
1/2 Tasse Bohnenkochflüssigkeit oder Wasser

Anfahrt
1. Gekochte weiße Bohnen und Kürbis in die Küchenmaschine geben und 1 Minute pürieren.
2. Fügen Sie die restliche Zutat hinzu und pulsieren Sie weiter, bis eine cremige, dicke Textur entsteht.
3. Nach Geschmack Meersalz und andere Kräuter hinzufügen.
4. Mit frischen Gemüse
5 servieren. Essen mit rohem Gemüse, Fladenbrot, Maischips, Tortillas. Oder Sie können es auf Pasta, gekochte Körner oder gedünstetes Gemüse tun.

Was ist Ihr liebstes Butternut-Kürbis-Rezept? Sehen Sie hier unser Lieblingsgericht, Makkaroni und Käse mit gebratenem Butternusskürbis.

Marni Wasserman ist eine kulinarische Ernährungsberaterin in Toronto, deren Philosophie sich auf Vollwertkost bezieht. Sie widmet sich ausgewogenen Lifestyle-Entscheidungen durch natürliche Lebensmittel. Mit Leidenschaft und Erfahrung versucht sie, Menschen darüber aufzuklären, wie das tägliche Essen einfach und köstlich sein kann.

Schreiben Sie Ihren Kommentar