Eigene Kräuter anbauen: Samen oder Pflanzen? | Leben | 2018

Eigene Kräuter anbauen: Samen oder Pflanzen?

Eigene Kräuter anbauen
Es ist ganz einfach, eigene Kräuter zu genießen, egal, ob es sich um einen weitläufigen Aufstrich oder eine Wohnungsfensterbox handelt

Von Yvonne Cunnington
Erstveröffentlichung in der Ausgabe von vom Mai 2003.
© Yvonne Cunnington
Wachsen, pflegen, auswählen


Wachsen

JAHRESZEITEN Es ist am besten, jährliche Kräuter wie Dill und Koriander als Samen. Sie werden in der Regel innerhalb von zwei bis drei Monaten nach der Pflanzung geerntet. Sie können sie als Pflanzen kaufen, aber die Kräuter werden nicht so winterhart sein. Denken Sie daran, sie zu ernten, bevor sie zu Samen werden, wenn ihre Blätter Geschmack verlieren. Für eine frische Versorgung, alle zwei bis drei Wochen vom späten Frühjahr bis Anfang oder Mitte August neu bepflanzen. Um zu ernten, Blätter abschneiden oder ganze Pflanze herausziehen.
MEHRJÄHRIGE Für mehrjährige Kräuter wie Französisch Estragon, Salbei oder Thymian, kaufen Sie kleine Pflanzen. (Wenn du sie aus Samen ziehst, musst du ein oder zwei Jahre warten, bevor sie groß genug sind, um zu ernten.) Erlaube den Pflanzen ein paar Monate Wachstum, bevor du sie erntest. Sie sollten Mitte Sommer bereit sein.

Nähren
BODEN UND SONNE Ob Sie Kräuter in einem Garten oder auf Ihrem Balkon pflanzen, verwenden Sie gut durchlässigen Boden und stellen Sie sicher, dass sie mindestens sechs Stunden haben volle Sonne täglich. Einige Kräuter genießen teilweise Schatten (siehe Top 10 Kräuter) und andere, wie Minze, bevorzugen feuchte Erde. Alle jungen Kräuter müssen regelmäßig bewässert werden, bis ihre Wurzeln feststehen.

Pick
Wenn es Zeit ist, die Kräuter zu ernten, schneiden Sie eine Portion mit einer scharfen Schere, einer Schere oder einem Messer ab. Reißen oder ziehen Sie niemals einen Stiel ab - dies kann die Pflanze verletzen oder die Wurzeln lösen. Vermeiden Sie es, zu viele Blätter oder Stängel gleichzeitig zu entfernen - Pflanzen brauchen Blätter, um zu wachsen und zu gedeihen, halten Sie also 15 Zentimeter Wachstum intakt. Sobald sich die Kräuter etabliert haben, schneiden Sie sie regelmäßig ab, um ein üppiges neues Wachstum zu fördern, das den besten Geschmack hat.

?? Intro
?? Lieblingskräutersorten
Wachsen, pflegen, auswählen
?? Top 10 Kräuter
?? Kräuter in Töpfen
?? Speicherkräuter
?? Herb Know-how
?? Hof-Training
?? Pot-Puck
?? Ihr kompletter Gartenleitfaden
?? Tauschen Sie Gartentipps in unserem
aus
?? 14. bis 18. April



Schreiben Sie Ihren Kommentar