Grüne Reinigungslösungen | Leben | 2018

Grüne Reinigungslösungen

Welchen Geruch verbinden Sie mit Sauberkeit? Einige beliebte "saubere" Gerüche sind Zitronen, Pinien, Blumen und sogar einfach nur Bleichmittel. In Wirklichkeit riecht ein sauberer Raum nach nichts und diese Gerüche werden lediglich zu den meisten chemischen Reinigungsprodukten hinzugefügt, was die allgemeine Gesundheit Ihres Hauses beeinflusst. Wenn jedoch der Kauf einer Vielzahl von umweltfreundlichen Reinigungsprodukten nicht in Ihrem Budget liegt, dann suchen Sie nicht weiter als Ihre eigene Küche.

Sie können ganz einfach Ihre umweltfreundliche Reinigung erstellen Lösungen mit normalen Haushaltsgegenständen wie zB Weißweinessig, Natron, Zitronen, Pflanzenöl und ein wenig Ellenbogenfett.

Umweltfreundliches Reinigungsprodukt # 1: Essig. Es ist nicht nur für Fisch und Chips : Essig ist ein natürlicher Allzweckreiniger. Spritzer Schmutz mit einer Mischung aus einem Teil Wasser zu einem Teil Essig (keine Sorge, der Geruch wird verschwinden, wenn es trocknet).

Umweltfreundliche Reinigung Produkt # 2: Öl. Machen Sie Ihre eigenen Möbelpolitur mit einer Tasse Gemüse oder Olivenöl und einer Tasse Zitronensaft

Umweltfreundliches Reinigungsprodukt # 3: Backpulver Als natürliches Desodorierungsmittel kann Backpulver als scheuerfreies Reinigungsmittel für Theken verwendet werden , Öfen und Badezimmerarmaturen. Für zusätzliche Power fügen Sie Zitronensaft hinzu, um eine Paste zu machen, die Seifenschaum und Mineralablagerungen auf Fliesen abbaut.

Für umweltfreundlichere Tipps, schauen Sie sich diese neun einfachen Möglichkeiten an, um die Umwelt Schritt für Schritt zu schonen

Schreiben Sie Ihren Kommentar