Behandlung von zu Hause weg | Gesundheit | 2018

Behandlung von zu Hause weg

Sie haben von einer Brustkrebs-Behandlung gehört, aber nicht an Ihrem Wohnort. Haben Sie Anspruch auf eine provinzielle Krankenversicherung? Die Antwort ist - vielleicht. Hier ist, was Sie wissen müssen, um sich um eine Finanzierung zu bewerben.

  1. Sprechen Sie mit Ihrem Krebsspezialisten
    Wenn in Ihrer Provinz keine Behandlung verfügbar ist, liegt es an Ihrem Facharzt, eine formelle Anfrage an Ihren Provinzgesundheitsplan zu stellen Behandlung, wenn sie es für Ihren Gesundheitszustand als angemessen erachtet.
  2. Fordern Sie eine formelle Anfrage
    Sobald Ihr Facharzt das Formular einschickt, werden die Regierungsbeamten den Antrag nach eigenem Ermessen beurteilen. Die Provinzen decken nur die Kosten für die Gesundheitsversorgung für medizinisch anerkannte Behandlungen durch einen zugelassenen Arzt in einer anerkannten Einrichtung. Das bedeutet, dass alternative Behandlungen nicht berücksichtigt werden. Jede Provinz erteilt die Genehmigung aufgrund eines komplexen Kriterienkatalogs, der sich von Zeit zu Zeit ändern kann. Zum Beispiel wird Ontario ab Juni 2003 keine Behandlungen in anderen Provinzen oder außerhalb Kanadas bezahlen, sagt Donna Kline, Sprecherin von Cancer Care Ontario . Der Grund: Frauen in Ontario haben alle Behandlungen innerhalb der Provinz zur Verfügung.
  3. Erhalten Finanzierung
    Wenn Sie genehmigt wurden, und abhängig von Ihrem Provinzplan, sind die Kosten der Behandlungen und alle Krankenhauskosten in der Regel abgedeckt . Einige Provinzen decken den Transport ab, Mahlzeiten und Unterkünfte werden jedoch nicht erstattet. (Möchten Sie mehr über den kostenlosen Flug erfahren?) In Manitoba zum Beispiel ist der bezahlte Betrag das Äquivalent (in kanadischen Fonds), was ein praktizierender Arzt in dieser Provinz berechnen könnte.
  4. Erkundigen Sie sich nach zusätzlicher finanzieller Unterstützung
    Falls die Deckung die Gebühren des Arztes im Ausland nicht übersteigt, gelten die Kosten für das Sonderprogramm Ihrer Provinz bis zu 100%. Sprechen Sie mit einem Informationsbeauftragten in Ihrer Provinz bei der Canadian Cancer Society , um sich über verfügbare Stipendien zu erkundigen.
  5. Überprüfen Sie Ihre private Versicherung
    Einige Versicherungen können Kosten wie ein privates Zimmer oder ein Haus decken Pflege nicht im Rahmen Ihres Landesgesundheitsplans förderfähig. Lesen Sie Ihren persönlichen Plan, um zu sehen, ob Sie eine zusätzliche Deckung haben.

Selbstständig? Wenn Sie in einen Invalidenversicherungsplan eingezahlt oder eine Versicherung gegen eine schwere Krankheit gekauft haben, sehen Sie in Ihren Policen nach Leistungen. Einige Pläne zahlen Sie in Pauschalbeträgen und Sie können diese Mittel für medizinische Versorgung außerhalb des Landes und im Ausland verwenden.

Schreiben Sie Ihren Kommentar