Sei glücklich, indem du deine neuen Auflösungen tatsächlich festhältst | Andere | 2018

Sei glücklich, indem du deine neuen Auflösungen tatsächlich festhältst

Auflösungen sind leicht genug zu machen, aber oft viel schwerer zu halten. Gretchen Rubin, Glücksguru und Autorin von The Happiness Project , hat kürzlich auf ihrer Seite eine Liste mit nützlichen Tipps veröffentlicht, um sie wirklich festzuhalten:

1. Sei genau. Entscheide nicht, "Mehr Freunde zu finden" oder "Freundschaften zu stärken"; das ist zu vage.
2. Schreiben Sie es auf.
3. Überprüfen Sie Ihre Auflösung ständig.
4. Halte dich verantwortlich. Erzählen Sie anderen Leuten von Ihrer Lösung, treten Sie einer Gruppe bei oder bilden Sie eine gleichgesinnte Gruppe, bewerten Sie sich selbst auf einer Karte (meine Methode) - was immer für Sie funktioniert.
5. Groß denken. Vielleicht brauchst du eine große Veränderung, ein großes Abenteuer - eine Reise an einen fremden Ort, eine Trennung, einen Umzug, einen neuen Job.
6. Denke Klein. Gehen Sie nicht in die Falle, zu denken, dass nur radikale Veränderungen einen Unterschied machen können.
7. Bitten Sie um Hilfe.
8. Berücksichtigen Sie nur angenehme Auflösungen.
9. Überlegen Sie, eine Auflösung aufzugeben. Setzen Sie Ihre Energie auf Veränderungen, die sowohl realistisch als auch hilfreich sind. Lassen Sie sich nicht von einer unerfüllten Lösung, 20 Pfund zu verlieren oder Ihren übergroßen Garten zu überarbeiten, davon abhalten, andere, kleinere Auflösungen zu machen, die Ihnen einen großen Glücksschub geben könnten.
10. Behalte deine Auflösung jeden Tag.
11. Legen Sie eine Frist fest.
12. Gib nicht auf, wenn etwas in deiner Deadline stört.
13. "Lass das Perfekte nicht der Feind des Guten sein." Danke, Voltaire. Anstatt deine neue Trainingsroutine durch Training für den Marathon zu beginnen, ziele jeden Tag auf einen 20-minütigen Spaziergang.

Ich bin kein großer Entschlossenheitsmacher, aber drei von ihnen schlagen eine Saite mit mir: Klein denken, angenehm machen Auflösungen und Vermeidung von Perfektion. Zunächst einmal bin ich ein großer Fan von inkrementellen Veränderungen, und ich glaube, dass kleine Änderungen von Bedeutung sind. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich radikal verändern können? Wenn du klein anfängst mit überschaubaren Zielen, die deine gewohnten Gewohnheiten nicht völlig verlassen, ist es einfacher, dein neues Versprechen für dich selbst zu behalten - und ich denke, es gibt wenige Dinge, die jemanden glücklicher machen.

Zweitens, auch Auflösungen beinhalten oft Dinge, die die Menschen fürchten: neue Übungsregimenter, Verzicht auf Alkohol, ungenießbare, aber gesunde Lebensmittel. Wir müssen über angenehme Wege nachdenken, um unsere Ziele zu erreichen. Vor einer Weile, als ich in ein Fitnessstudio ging, beschloss ich, ein bisschen mehr Geld für einen schönen Platz mit einem neuen Salzwasserpool auszugeben, weil ich gerne schwimme und ich wusste, dass es ein ernsthafter Motivator sein würde, um auszusteigen mein Haus und geh. Und ich hatte Recht: Selbst an Tagen, an denen es schneit und -5, lebe ich nach dem Zeitplan für Erwachsene.

Und schließlich, akzeptiere, dass Perfektion nicht möglich ist, und dass das Brechen einer Lösung dich nicht zum Misserfolg macht . Machen Sie Ihre Entschließung nicht zu einem Alles-oder-Nichts-Vorschlag. Wenn Sie es nicht ins Fitnessstudio geschafft haben, machen Sie einen langen Spaziergang. Wenn du dich am Vorabend betrunken hast und deinen Französischkurs verschlafen hast, verbringe am Nachmittag 30 Minuten damit, einige Verben zu konjugieren. Wir verbringen zu viel Zeit damit, uns für Fehler zu verpfuschen, und wir haben nicht genug Zeit darüber nachzudenken, wie wir produktiv voranschreiten können - und der Beginn eines neuen Jahres ist der perfekte Zeitpunkt, um sich darauf zu konzentrieren, wie man nett zu sich selbst sein kann jetzt.

Schreiben Sie Ihren Kommentar