Geschlechtsneutrale Hymne einen Schritt näher zum Gesetz kommen | Nachrichten | 2018

Geschlechtsneutrale Hymne einen Schritt näher zum Gesetz kommen

Mauril Belanger erhält eine Standing Ovation während einer Abstimmung über das Gesetz seines privaten Mitglieds, um die Nationalhymne geschlechtsneutral zu machen. Justin Tang / Die kanadische Presse.

Der angeschlagene liberale Abgeordnete Mauril Belanger war am Mittwoch im House of Commons, als das Gesetz seines privaten Mitglieds, "O Canada" geschlechtsneutral zu machen, eine letzte Hürde genommen hat. Die Gesetzgebung erfordert jedoch immer noch die Zustimmung des Senats, was bedeutet, dass Belanger - der im vergangenen November mit der Lou Gehrig-Krankheit diagnostiziert wurde - nicht leben kann, um es als Gesetz zu sehen.

Bill C-210, der die zweite Zeile ändern würde Die Hymne von "wahrer Patriotenliebe, in allen deinen Söhnen befiehlt" bis "in allen von uns befehlen", hat die dritte und letzte Lesung im Unterhaus mit einer Marge von 225-74 bestanden. Als die Abstimmung begann, standen liberale Abgeordnete und applaudierten Belanger, der in seinem Rollstuhl im Haus saß. Viele blinzelten ihm ein Daumen-hoch-Zeichen, seine typische Geste, als ihre Stimmen registriert wurden. Als es fertig war, brach das gesamte Haus in eine improvisierte Version von "O Canada" ein, sowie eine mitreißende Standing Ovation.

Der Hymnenwechsel ist seit Jahren eine Belanger-Sache, hat aber in den letzten Monaten viel größere Dringlichkeit bekommen nachdem es bestätigt wurde, hat er eine unheilbare, fatale, neurodegenerative Erkrankung, die auch als ALS bekannt ist.


Verwandt: Können die Konservativen Frauen ansprechen? Nun, sie versuchen


Die Konservativen lehnten den Gesetzentwurf mit der Begründung ab, dass wichtige Teile des nationalen Erbes nicht mit denen in Abrede gestellt werden sollten. Wenn sie geändert werden, sollte es mit breiter Zustimmung der Kanadier sein, argumentierten sie. Eine Reihe von Tory-Abgeordneten - Gerry Ritz, Peter Kent, Michelle Rempel und Candice Bergen - stimmten jedoch dafür, die Gesetzgebung zu unterstützen.

Belanger sagte, die Änderung würde die Hymne tatsächlich dem Original "du bist drin" näher bringen unser Befehl "- Formulierung, die 1913 zu" all deinen Söhnen "geändert wurde, vermutlich um Männer in den Streitkräften bei Annäherung des Ersten Weltkriegs zu ehren. Seit damals, sagte Belanger, haben Frauen das Wahlrecht gewonnen, kandidieren um zu kandidieren und im Kampf zu sterben, da Militärangehörige und die Hymne nicht die Hälfte der Bevölkerung vernachlässigen sollten.

Die Konservativen haben versucht, "du bist wieder auferstehen" uns Befehl "in der Rede von 2010 vom Thron, nur um starken Widerstand der Öffentlichkeit zu begegnen. Sie haben die Idee fallen lassen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar