Fünf YouTube-Kanäle, auf denen wir süchtig sind | Leben | 2018

Fünf YouTube-Kanäle, auf denen wir süchtig sind

Getty Images

Schieben Sie den Flachbildschirm zur Seite und machen Sie den Laptop frei. Dank seiner neuen "Channel-Funktion" ist YouTube nicht mehr nur ein One-Hit-Viral-Vid, und ausschweifende Webisodes werden schnell zur Comedy-Währung. Selbst Prominente wie Jerry Seinfeld und Zach Galifianakis kreieren innovative Online-Serien. Hier sind fünf Kanäle, die wir gerne sehen:

Kulinarische Komödie: Meine betrunkene Küche

Warum einstimmen: Wir lieben Hannah Harts Philosophie "Eine für den Topf, eine für den Koch". Auch wenn sie den Käse in einem gegrillten Käse vergisst, bietet sie einige verwaschene Worte der Weisheit ("der ganze Punkt des Brunches ist, sich am Morgen zu betrinken").

Stellen Sie es sich vor: Nigella Lawson mit Prise Chelsea Handler.

Die Artisten: Nanalew

Warum einspielen: Shawna Howson und Tessa Violet aus Cambridge, Ont., Filmmusik, Video-Parodien und kurze abstrakte Filme zum Nachdenken.

Man stelle sich das so vor: Tina Fey gemischt mit Taylor Swift.

Dad Regie: Patrick Boivin

Warum einspielen: Der frankokanadische Filmemacher Patrick Boivin hat mit hinreißenden Videos Berühmtheit erlangt mit seinem kleinen Sohn als Iron Baby oder kämpfen gegen einen Hinterhofdrachen Kill Bill-Stil. Aber nicht alle seine Shorts sind nur zum Lachen; einige sind bewegend und provozierend schön.

Stellen Sie es sich vor: Quentin Tarantino mit einem verbogenen Woody Allen.

Der coole Nerd: Vsauce

Warum einstimmen: A London- Der Mitarbeiter von YouTube, Michael Stevens, löst einige der größten und coolsten Geheimnisse des Lebens, wie zum Beispiel warum wir zwei Nasenlöcher haben.

Stellen Sie sich vor: Bill Nye trifft MythBusters.

Musikwissenschaftler: CDZA

Warum einspielen: New Yorker Musiker kreieren musikalische Experimente wie Human Jukebox, die von Bach bis Gaga reicht. Ein weiteres Video deckt Ace of Bass mit fünf aufrechten Bässen ab.

Stellen Sie sich vor: Ein Kammerensemble trifft auf das Coverband.

Schreiben Sie Ihren Kommentar