Fünf Tipps, damit Ihre Kinder die Romanze in Ihrer Beziehung nicht töten. | Sex & beziehungen | 2018

Fünf Tipps, damit Ihre Kinder die Romanze in Ihrer Beziehung nicht töten.

Getty Images

In der heutigen kinderzentrierten Gesellschaft - wo die Norm ist, dass Kinder an erster Stelle stehen und die Beziehung an zweiter Stelle steht - kann es sein schwer zu finden, dass eins-zu-eins-Paar-Zeit so wichtig für die Aufrechterhaltung guter Intimität und Leidenschaft ist.

Also wenn Sie den romantischen Funken in Ihrer Beziehung lebendig und gesund halten möchten, hier sind ein paar hilfreiche Tipps, um Ihre zu verhindern wertvolle kleine Freudenbündel, die dein Sexualleben ruinieren.

1. Die Definition eines Urlaubs und eines Familienausflugs umschreiben
Die Freude in den Augen eines Kindes in Disneyland zu sehen, während sie die schwer fassbare Mickey Mouse und seinen Hosenlosen Donald Duck treffen, ist wirklich ein Geschenk für sich. Allerdings ist diese Art von Reise nicht unbedingt förderlich für die Wiederverbindung mit Ihrem Partner physisch und emotional. Es ist wichtig, zwischen diesen Arten von Familienausflügen und Ferien, die nur für Erwachsene sind, zu unterscheiden. Budget für beide und verpflichten sich, Urlaub ohne Ihre kleinen Gaffer regelmäßig zu machen.

2. Verabschiedung einer separaten Bettenpolitik
Viele Paare haben erkannt, dass Elternsein selten bedeutet, allein zu sein. Aber das sollte nicht für die Domäne der Eltern gelten: das Schlafzimmer. Es ist daher sehr wichtig, dass Ihre Kinder lernen, alleine zu schlafen. Die Annahme einer separaten Politik ist nicht nur wichtig, um einen Raum zu schaffen, in dem Ihre sexuelle Beziehung gedeihen kann - sie lehrt auch Ihre Kinder Unabhängigkeit und schafft ununterbrochene Zeit für Mama und Papa. Holen Sie sich ein Schloss für die Schlafzimmertür!

3. Es braucht ein Dorf, um ein Kind aufzuziehen... und ein aktives Sexleben zu führen.
Wir haben schon alle das oben genannte Sprichwort gehört, aber wir haben uns vielleicht nicht die Zeit genommen, alle Möglichkeiten zu erforschen, auf die es zutrifft. Wenn du in einer Gemeinschaft von Freunden und Familie lebst, der du vertraust, dann erbitte sie auf jeden Fall bei deiner Suche nach einem großartigen Sexualleben. Erstellen Sie einen Kreis von Angehörigen, die die lächelnden Gesichter Ihrer Kinder regelmäßig sehen möchten, und kombinieren Sie diese mit Eltern, die auch ein wenig Ruhe gebrauchen könnten. Erarbeiten Sie einen Zeitplan, in dem die Kinder einmal pro Woche in einem Haus zusammenkommen. Dies kann bedeuten, ein paar zusätzliche Kinder für einen Tag einmal im Monat zu babysitten, aber auf der anderen Seite gibt es Ihnen ein paar zusätzliche Tage pro Monat für einige dringend benötigte Zeit.

Dann nutzen Sie diese Zeit allein, um sich nur auf dich konzentrieren . Nehmen Sie ein Bad, lesen Sie ein Buch, meditieren Sie, gehen Sie ins Fitnessstudio - aber schwören Sie, diese Zeit frei und partnerfrei zu halten. Indem Sie diese Daten dem Alleinsein widmen, schaffen Sie einen Raum für den Wunsch, zu gedeihen, denn Liebe sucht Nähe, aber Verlangen braucht Distanz. Außerdem wird diese Zeit Ihren Körper und Geist anregen, so dass Sie eher dazu neigen, auf eine sexuelle Gelegenheit zu springen, wenn sie entsteht, anstatt sich stattdessen etwas Zeit zu nehmen, weil Sie zu erschöpft sind, um an etwas anderes als Schlaf zu denken.

4. Überprüfe deine Superhelden-Strumpfhose an der Tür und setze Disziplinregeln mit deinem Kumpel
Die moderne Superhelden-Fußball-Mutter rennt hin und her - macht Besorgungen, lässt Kinder fallen und nimmt sie bei verschiedenen Aktivitäten auf, besucht PTA-Treffen und engagiert sich bei allen Veranstaltungen , während sie immer noch es schaffen, einen Job zu halten, das Haus sauber zu halten und vernünftige, gesunde Mahlzeiten für ihre Familie zu kochen. Diese Mutter ist oft so mit Aktivitäten beschäftigt, dass es keine Zeit oder Energie mehr gibt, um Sex und Romantik zu widmen. Die Lösung: Begrenzen Sie die außerschulischen Aktivitäten Ihrer Kinder auf nicht mehr als zwei pro Saison und begrenzen Sie Ihre Beteiligung an diesen Aktivitäten auf eins. Dann nutze die paar Male, in denen das Haus leer ist, während dieser Aktivitäten, um etwas Zeit mit deinem Partner zu verbringen.

Der Krawall, den all diese Aktivitäten hervorbringen können - zusammengestellt mit dem Chaos des Tages - Das tägliche Leben - belastet oft Paare, und Meinungsverschiedenheiten über Disziplin können häufiger auftreten. Kinder lernen schnell, und wenn sie einen Elternteil gegen den anderen stellen können, um die Antwort zu bekommen, nach der sie sich sehnen, werden sie es tun. Die Lösung: Stimme zu, dass du niemals disziplinieren darfst, wenn die Kinder anwesend sind. Das wird Ihnen nicht nur Jahre sparen, ein Ping-Pong-Schlachtfeld zu meiden, es wird auch verhindern, dass sich ein Partner so fühlt, als wäre seine Meinung unwichtig und belanglos - zwei sehr tödliche Feinde einer glücklichen Beziehung.

5. Datum Nächte sind so wertvoll wie Gold
Wir haben alle den Klischee Rat gehört: Zeitplan Termine Nächte wöchentlich, oder zumindest monatlich. Das ist vielleicht keine Neuigkeit für dich, aber es muss wiederholt werden. Date Nights sind wichtig, um Ihre Verbindung zu erhalten und eine Bindung zu erhalten, die die Grundlage für ein starkes Fundament in schwierigen Zeiten bildet. Wir alle haben Fundamente mit Rissen und Kinder testen oft ihre Stärke. Aber sie sollten letztlich helfen, unser Fundament zu stützen und zu stärken, es nicht auseinander zu reißen.

Dr. Teesha Morgan ist ein Sexualtherapeut mit Sitz in Vancouver, BC.

Schreiben Sie Ihren Kommentar