Fünf Tipps zur Dekoration Ihres Ferienhauses | Wohnkultur | 2018

Fünf Tipps zur Dekoration Ihres Ferienhauses

1 von 6

Vorheriger

Nächster

Ted Yarwood

Inselbewohner

"Es war ein Traumjob ", erinnert sich
die Innenarchitektin Jennifer Worts,
spricht von dem liebevoll gebauten Eigenheim
. Das Hauptziel der Familie beim Bau dieses atemberaubenden Rückzugsortes in Ontarios Cottage-Land war es,
einen unscheinbaren und einladenden Ort für den
großen Clan zu schaffen. Und während das Innere des Hauses
war sicherlich wichtig, war es die
Hütte Insel Lage und die spektakuläre
natürliche Umgebung, die ihre Vision diktiert.
"Was sie vor allem wollten, war ein Heim
das fügte seine Umgebung nahtlos hinzu.
Sie wollten das Äußere reinbringen, und das
von innen nach außen.
Die Einfachheit dieser Philosophie
ist überall spürbar. Obwohl es ziemlich groß ist, ist das
Zuhause im Wesentlichen ein expansiver, vielseitiger
Raum, der sich unkompliziert anfühlt,
unprätentiös und entspannt. Der zentrale
Raum besteht aus vier verschiedenen Zonen: einer
Küche, einem Esszimmer, einem Wohnzimmer und einem
Erholungsgebiet. Die Vorderwand ist mit
großen Türen ausgestattet, die vollständig zurückgleiten
und auf eine große, abgeschirmte Veranda führen.
Nachdem alle Türen verschwunden sind, ist es schwer zu sagen, wo
die Holzverkleidung ist Holzstruktur endet und die
Bäume beginnen. Und so sollte es auch sein.
Zurück
Weiter

Sieh dir den Rest der Galerie an

Schreiben Sie Ihren Kommentar