Fünf-Minuten-Urlaubshaar | Mode | 2018

Fünf-Minuten-Urlaubshaar

Fünf-Minuten-Urlaub Haar

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Betäubung ( und einfach!) "dos

Von Deborah Fulsang und Jen Oâ ??? Brien; Fotografien von Geneviève Caron

Katherine hat lockiges, dickes, kinnlanges Haar, das sie normalerweise begradigt. Wir begannen damit, einen Anti-Frizz-Balsam durch ihre Haare laufen zu lassen, um ihn in Schach zu halten, und trennten ihn dann zur Seite.

Dann haben wir die vorderen Haare von Katherine mit einem Lockenstab zusammengerollt.

Als nächstes fügten wir etwas Haarspray in den hinteren Teil ihres Haares und fegten es zurück in ein niedriges Seitenbrötchen, das mit Haarnadeln befestigt wurde.

Um diese von Deko inspirierte Frisur zu vervollständigen, lösten wir vorsichtig die Locken vorne Teil von Katherines Haar und formte ihren Pony in eine glatte Welle, die an der Seite festgesteckt war. Der letzte Schliff war eine unkomplizierte, gefiederte Haarspange, die ordentlich an ihrem Ohr befestigt war.

Natasha hat langes, sehr lockiges Haar. Wir fingen damit an, sie in einen niedrigen Pferdeschwanz zu kehren.

Als nächstes fügte sie ihrem Pferdeschwanz etwas lockenfestende Lotion hinzu und fing an, ihre Locken für mehr Volumen und Definition zu knurren und zu falten. Wir verwendeten dann einen Lockenstab auf ein paar einzelne Locken für ein poliertes Finish.

Der letzte Schritt war Rhinestone Haarspangen für etwas Vintage Sparkle.

Patti hat schulterlanges lockiges Haar. Wir begannen damit, ihre Locken mit einem Meersalz-Texturiermittel zu besprühen, das extra trennte und prallte.

Von unten beginnend, sammelten wir einzelne Haarsträhnen von abwechselnden Seiten und rollten jedes einzelne für eine French Roll in die Mitte. Jeder Abschnitt wurde mit einer Haarklammer gesichert, als er hineingerollt wurde.

Wir haben diesen mädchenhaften Aufschwung beendet, indem wir einige der lockeren Locken um Pattis Gesicht gewunden und einige glitzernde Haarspangen hinzugefügt haben.

Jennifer hat lange, dicke, glatte Haare , das ist geschichtet. Wir entschieden uns, ihre wunderschönen Locken hochzuziehen, indem wir sie zurückhielten.

Wir begannen, indem wir ihre Haare kurz hinter dem Pony trennten. Um dann zusätzliches Volumen zu schaffen, begannen wir, die Haare Abschnitt für Abschnitt zu kämmen (oder zu necken). Jenniferâs Haare wurden dann zurückgekämmt und geglättet und ihre Fransen zur Seite gestylt. Wir verwendeten ein Verdickungsspray, um die Dinge an Ort und Stelle zu halten und etwas zusätzliche Textur und Glanz hinzuzufügen.

Anstelle eines Stirnbandes haben wir mehrere dünne metallische verwendet, die direkt hinter dem Pony platziert wurden.

Die vielen Stirnbänder haben eine zusätzliche Note hinzugefügt funkelte und arbeitete zusammen, um Jenniferâs Haare festzuhalten.

Catia hat feines, glattes, schulterlanges Haar. Wir wollten ihr einen einfachen Stil geben, den sie schnell zusammenstellen konnte, bevor sie aus der Tür sprang.

Wir begannen damit, die Oberseite und die Seiten von Catias Haar für ein bisschen zusätzliches Volumen zu kämmen.

Dann wir einfach die Haare zu einem tiefen Pferdeschwanz zusammengebunden und die verirrten Stücke mit den Haarnadeln zurückgesteckt.

Der Look wurde mit zusätzlichen Haargummis mit künstlichen Cabochon-Juwelen und einem Hauch Haarspray beendet.

Karen hat extrem lockiges Haar , schulterlanges Haar, also begannen wir damit, etwas Leave-in-Conditioner zu verwenden, um ihre Locken zu definieren.

Dann schoben wir ihr Haar mit einem Samtstirnband aus dem Gesicht und frisierten die Enden ihrer Locken mit einem winzigen- gefasster Lockenstab - jedes Ringlet vorsichtig um das Ende des Bügeleisens wickelnd.

Indem wir ein paar zufällige Locken herauszogen und sie ein wenig neckten, erzeugten wir einen extra visuellen Hauch und das Aussehen von üppigeren Haaren.

Schreiben Sie Ihren Kommentar