Fünf gesundheitliche Gründe, Sonnenblumenkerne und Sprossen zu essen | Fitness | 2018

Fünf gesundheitliche Gründe, Sonnenblumenkerne und Sprossen zu essen

Getty Images

Eine der besten Möglichkeiten, die Ernährung einer Sonnenblume zu genießen, ist das Essen der Sprossen. Sonnenblumenkeime weisen überraschende 25 Prozent Protein auf. Sie sind auch reich an stressabbauendem Vitamin B und hormonausgleichendem Zink. Ihr süßer Geschmack und ihre herzhafte Textur sind eine großartige Ergänzung für jeden Salat.

Fünf gesunde Gründe, Sonnenblumensprossen zu essen

1. Steigern Sie Ihre Fruchtbarkeit mit Sonnenblumenkernen und Sprossen: Beide Sonnenblumenkerne und ihre Sprossen enthalten hohe Mengen an Zink. Zink ist ein Wohl-Gastgeber Healthy Gourmet , eine Reality-Kochshow, die den andauernden Kampf zwischen Geschmack und Ernährung betrachtet. Ihr bald veröffentlichtes erstes Buch, Meals That Heal Inflammation , rät zu allergiefreien Lebensmitteln, die beide großartig schmecken und den Körper beim Heilungsprozess unterstützen.

Für noch mehr erstaunliche Rezepte besuchen Sie .com's Rezeptabschnitt.

Schreiben Sie Ihren Kommentar