Fünf coole Dinge, die Sie diese Woche tun können (11. bis 17. Oktober) | Leben | 2018

Fünf coole Dinge, die Sie diese Woche tun können (11. bis 17. Oktober)

Das Restaurant Samuel J. Moore

1. Mach dich bereit mit Wütend über den Jungen

Wir haben uns 1996 in ihren Rücken verliebt, als sie sich als Dreißigjähriger Singleton durch London bewegte. Und dann haben wir uns 1999> wieder in sie verliebt, als sie eine gute Beziehung zu Mark Darcy beibehielt. Jetzt versucht sie wieder, betrunkene SMS, enge Jeans und Twitter zu verstehen, und wir könnten unsere Lieblings-Everywoman nicht mehr verehren. In dieser Woche lernen Sie Bridget Jones in Helen Fieldings neuester Ausgabe kennen, Bridget Jones: Wütend über The Boy . In den Regalen: 15. Oktober.

Besuche unsere Book Club Seite am Montag, den 14. Oktober, um einen Auszug aus Bridget Jones: Verrückt nach dem Jungen !

2 zu lesen. Fit werden Trampolinspringen

Wir mögen es, weil es etwas gibt, das sich retro anfühlt und uns dazu bringt, neongrüne Beinwärmer und ein passendes fluoreszierendes Stirnband zu tragen. Aber mehr, wir mögen es, weil es wirklich für ein wirklich lustiges Training sorgt. Diese Woche werden Sie fit auf einem Trampolin in einer Trampolin Aerobic-Klasse springen (Skyzone Fitness-Studio hat es "SkyRobics" geprägt). Das Training verbrennt bis zu 1000 Kalorien, es ist einfach für deine Gelenke und es macht so viel Spaß, dass wir nach deiner ersten $ 5-Klasse wieder mehr springen.

Sky Zone Toronto, Ottawa, Mississauga und Winnipeg.

3. Probieren Sie etwas aus "Neu"

Pop-Legende Paul McCartney ist wieder zurück, aber mit seiner neuesten Veröffentlichung New bringt er nicht zu viel von der Vergangenheit mit. Abgesehen von ein paar stilistischen Anspielungen auf die Superhits seiner früheren Band, ist New frisch und fügt deinem Schritt ein bisschen Pep hinzu. Erhältlich ab 15. Oktober .

4. Gönnen Sie sich ein Dinner out

Es besteht eine gute Chance, dass Sie dieses Wochenende ein wenig Zeit damit verbringen, den perfekten Vogel zu kochen! Wenn das der Fall ist (oder, auch wenn es nicht passt, auch für uns), gönnen Sie sich ein hausgemachtes Abendessen, indem Sie ein Farm-to-Fork-Restaurant besuchen. Mit der kürzlichen Änderung in der Saison ist jetzt die Zeit zu gehen und alle frischen Herbst Aromen zu genießen. Top-Tipps: Gehen Sie in Vancouver zu Fable und genießen Sie eine Mahlzeit, die nur mit Zutaten aus der Region zubereitet wird. Machen Sie einen Ausflug nach Rouge in Calgary, wo sie aus ihrem eigenen Garten aussteigen, oder gehen Sie nach Toronto in die Queen West bis zu Samuel J. Moore und sabbern über ein Menü, das wie die perfekte Einkaufsliste, während Sie eine alte Mode aus Zimt und Ahorn schlürfen.

5. Stecken Sie einen Naturlehrpfad aus und treten Sie mit ihm in Kontakt

Eines der erstaunlichsten Dinge in diesem Land ist, dass es egal ist, wo Sie wohnen. Es gibt einen Naturlehrpfad, der entdeckt werden muss. Bevor die Farbsaisonsaison vorbei ist, können Sie sich für einen Tag aus dem Staub machen (das Telefon zu Hause lassen) (nicht wirklich! Machen Sie es!) Und wagen Sie sich abseits der ausgetretenen Pfade, um die schönen Herbsttöne auf sich zu nehmen Weg? Ehrlich, du hast keine Entschuldigung. Es ist ein langes Wochenende, du verdienst eine Pause, und dein Telefon könnte wahrscheinlich auch einige Ausfallzeiten in Anspruch nehmen. Hier sind einige unserer Lieblingsstrecken quer durch das Land.

Schreiben Sie Ihren Kommentar