Fünf häufige Sport-BH-Fehler und wie man sie vermeidet | Fitness | 2018

Fünf häufige Sport-BH-Fehler und wie man sie vermeidet

Getty Images

Wenn Sie neue Trainingsbekleidung und -schuhe kaufen, fügen Sie Sport-BHs hinzu, sagt Teri Taylor, Brand Manager und BH-Fit-Experte für Moving Comfort Canada Sport-BHs. "Die Leute scheinen zu vergessen, dass Sport-BHs abgenutzt sind und ihre Unterstützung verlieren, genau wie Lauf- und Laufschuhe", sagt Taylor.

Aber den richtigen Sport-BH zu kaufen - der großartig aussehen und sich wohl fühlen muss - kann sogar kniffliger sein, als einen Dessous BH zu kaufen.

Hier sind fünf häufige Sport BH Ärger und wie man sie vermeidet.

1. Du kannst im Yoga-Kurs nicht tief durchatmen
Das Problem: Das BH-Band ist zu klein.
Die Lösung: Laut Taylor tragen viele Frauen zu kleine BHs, die das irrtümlicherweise denken wird ihre Brüste besser kontrollieren. Sie schlägt professionelle Hilfe vor. "Einen Sport-BH anzuziehen ist ein bisschen anders als ein BH für jeden Tag", sagt Taylor, dessen Firma Verkäufer für Sport-BHs ausbildet. Lingerie-Geschäfte können Mitarbeiter haben, die dafür qualifiziert sind, aber einige der am besten ausgebildeten Sport-BH-Anpassungsexperten sind in speziellen Lauf- und Sportgeschäften, fügt sie hinzu.

2. Die Träger in Ihre Schultern geschnitten
Das Problem: Regelmäßige Riemen arbeiten manchmal nicht bei großbrüstigen Frauen.
Die Lösung: Suchen Sie nach BHs mit Gel-Riemen, gepolsterten Riemen oder extra-breit Bänder, die den Druck auf eine größere Fläche verteilen.

3. Du magst das "uni-boob" -Look nicht
Das Problem: Der dehnbare, sportliche Kompressions-BH (der dir über den Kopf zieht) ist die falsche Wahl für dich.
Der Fix: Wählen Sie stattdessen einen Sportbüstenhalter mit Einkapselung und Hakenverschlüssen, der jede Brust individuell stützt und ein wenig Dekolleté erzeugt.

4. Es ist schwer, über deinen Kopf hinwegzuziehen, wenn es verschwitzt ist
Das Problem: Dies ist ein häufiges Problem bei Büstenhaltern, die keine Hakenverschlüsse haben.
Die Lösung: Wenn es schwierig ist Wechseln Sie aus Ihrem BH zu einem Modell mit Hakenverschlüssen, schlägt Taylor vor.

5. Logos und Branding zeigen sich, wenn Sie ein weißes T-Shirt tragen
Das Problem: Der BH ist schlecht designt.
Der Fix: Suchen Sie nach einem einfarbigen BH mit farbigen Logos und Markenzeichen versteckt im Inneren.

Barb Gormley ist ein zertifizierter Personal Trainer und freiberuflicher Gesundheits- und Fitness-Autor. Sie können sie unter www.barbgormley.com .

Schreiben Sie Ihren Kommentar