Verbessern Sie Ihre Augen | Mode | 2018

Verbessern Sie Ihre Augen

Feuchtigkeitsspendend: Erweitern Sie Ihre Augen

Halten Sie die Haut um Ihre Augen weich und geschmeidig

Von Anjali Kapoor

Erstveröffentlichung in der Dezemberausgabe von
© Rogers Publishing Ltd.

In der Hautzentrale
· Hautzentrale
· Reinigung
· Feuchtigkeit
· Anti-Aging
· Körperpflege
· Sonnenpflege
· Die Vichy Laboratories
Ähnliche Artikel
· Nähren Sie Ihre Haut
Hilfreiche Werkzeuge
· Quiz: Was ist Ihr Hauttyp?
Community
· Teilen Sie Hautpflege-Geheimnisse in unserem Beauty + Mode-Forum

Ihre Augen und was sie vermitteln, können der ausdrucksstärkste Teil Ihres Körpers sein. Betrachten Sie den verführerischen Blick von Elizabeth Taylor in Kleopatra oder Audrey Hepburns glitzerndes Funkeln als Holly Golightly in Frühstück bei Tiffany.

Leider ist die Haut um Ihre Augen auch eine der empfindlichsten Stellen in Ihrem Gesicht. "Es ist sehr dünn und ist nicht wie andere Teile des Gesichts geschützt", sagt Dr. Alastair McLeod, ein Dermatologe in Vancouver. Die Augenzone wird mit der Zeit altern und es gibt keine Möglichkeit, das zu ändern, sagt McLeod. "Es wird leicht von allem beeinflusst, von der Reinigung über das Alter bis hin zu Zornesfalten." Aber verzweifeln Sie nicht - es gibt Möglichkeiten, Ihre Augen zu schützen und diesen feinen Linien und Krähenfüßen entgegenzuwirken.

Reinigung

Häufige Reinigung und Abreibung des Bereichs um Ihre Augen kann die Haut abreiben und verursachen, dass sie Falten bilden. McLeod schlägt vor, immer einen sanften Augen-Makeup-Entferner zu verwenden, um diesen Bereich des Gesichts zu reinigen. Verwenden Sie ein weiches Wattepad und tupfen Sie den Entferner leicht über und unter das Augenlid.

Feuchtigkeitsspendend

Unter der dünnen Haut in der Nähe der Augen befinden sich nur sehr wenige Talgdrüsen, die häufig feuchtigkeitsspendend sind. Augencreme ist ein wichtiger Bestandteil jeder Hautpflege, da sie die Haut intensiv hydratisiert. Aber bedenken Sie, dass die Feuchtigkeitscreme, die Sie auf Ihr Gesicht auftragen, sich sehr von der Augencreme unterscheidet.

· McLeod empfiehlt, mit verschiedenen Augencremes zu experimentieren, die einfache Zutaten enthalten. "Vermeiden Sie Cremes, die viele pflanzliche Stoffe enthalten, weil sie die Haut reizen können." Wenn Sie fettige Haut haben, vermeiden Sie schwere Augencremes und suchen Sie stattdessen nach einer leichten, ölfreien Formel.

· Sie können zwar Augencreme verwenden Zu jeder Zeit empfehlen die meisten Experten, dass Sie es regelmäßig in Ihren 30ern verwenden, ein Alter, in dem die Hautzellen den Regenerationsprozess verlangsamen. Im Laufe der Zeit, wenn die Haut altert, wechseln Sie zu einer Augencreme, die Zutaten enthält, die feine Linien und Falten vor der Vertiefung verhindern. McLeod empfiehlt die Verwendung von Augencremes, die Retin A enthalten, um die Haut zu verjüngen. Andere Produkte wie Retinol und Vitamin C versprechen Falten zu reduzieren, indem sie die Vermehrung von Epidermiszellen stimulieren und die Mikrozirkulation der Augenpartie verstärken.

· Es ist sehr wichtig, die Augencreme sanft auf die Haut aufzutragen. Legen Sie einen Tüpfel der Creme unter jedes Auge und verwenden Sie die Auflage Ihres Fingers, um die Creme von der Außenseite Ihres Auges leicht zum inneren Bereich zu glätten. Vermeiden Sie es, die Augencreme nach der Anwendung mit Feuchtigkeitscreme zu bedecken.

Make-up-Anwendung

· Wenn Sie Foundation oder Concealer auftragen, mischen Sie sie mit einem kleinen Klecks Augencreme. Dadurch wird der Bereich unter den Augen weich und geschmeidig.

· Verwenden Sie keine Schönheitsprodukte wie Eyeliner, die die Hautpartie um die Augen herum ziehen. Verwenden Sie stattdessen einen weichen Pinsel zum Auftragen von Lidschatten oder Liner.

Achten Sie darauf, was Sie essen

· Einfache Faktoren wie Schlaf, Ernährung und Gesundheit können auch die Haut um Ihre Augen herum beeinträchtigen. Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Antioxidantien, wie grünes Blattgemüse und orange oder gelbe Früchte, können die Haut nähren und die Zellregeneration unterstützen. Eine gute Nacht Schlaf kann auch Wunder in die Augenpartie tun.

· Geschwollene Augen können das Ergebnis von zu viel Koffein oder Salz (Natrium) sein, die den Körper austrocknen. Trinken Sie jeden Tag viel Wasser, um Ihre Haut gut zu hydratisieren und Giftstoffe oder Natrium aus Ihrem Körper zu spülen. Verwenden Sie eine Gel-Formel Augencreme, die leicht in die Haut absorbiert. Zur schnellen Fixierung einen Teebeutel, eine Gurkenscheibe oder einen gekühlten Löffel in die Augenpartie geben.

· Dunkle Ringe unter deinen Augen können sie oft müde und erschöpft aussehen lassen. Leider sagt McLeod, dass dunkle Kreise genetisch bedingt sind und manchmal nicht vermieden werden können. Aber einige Augencremes können die dunkle Pigmentierung unter dem Auge ausgleichen. Versuchen Sie Cremes, die Vitamin C oder Retinol enthalten, um dunkle Schatten unter den Lidschatten zu erhellen.

· McLeod empfiehlt auch, Ihre Augen mit Sonnenbrille vor der Sonne zu schützen. Denken Sie daran, Sonnenschäden sind einer der prominentesten Faktoren für alternde Haut.

Schreiben Sie Ihren Kommentar