Das Ende des billigen Essens? | Leben | 2018

Das Ende des billigen Essens?

Foto von Vera Kratochvil

Die internationalen Nahrungsmittelpreise haben im Januar ein Rekordhoch erreicht und sind in den letzten sieben Monaten stetig gestiegen . Selbst wenn die Inflation bereinigt wurde, waren die Preise für Grundnahrungsmittel wie Getreide, Ölsaaten, Milchprodukte, Fleisch und Zucker im Januar die höchsten, seit die UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (UN Food and Agriculture Organization) Aufzeichnungen geführt hat. Experten sagen voraus, dass hohe Preise in den am stärksten betroffenen Ländern zu Unruhen führen werden, wobei die Inflation der Lebensmittel zu den Katalysatoren der derzeitigen Turbulenzen in Ägypten und Tunesien führen wird. Am stärksten betroffen sind China, Indien, Indonesien und Russland.

Die Popularität von Mad Men hat Vintage feminine Mode wieder in Mode gebracht, aber Frauen unserer Generation haben es oft schwer, sich in die teensigen Originale für kleinere Damen aus den 40er und 50er Jahren einzufügen . Glücklicherweise haben Vintage-Reproduktionen von klassischen Stilen diese Mode-Lücke gefüllt, und jetzt springen Läden und Designer auf dem ganzen Kontinent auf den Zug auf. Die New York Times hat ein ausgezeichnet Feature auf der Vintage-Reproduktion Trend, und empfiehlt sogar eine Handvoll Vintage-Linien, die sogar die selektivste Bettie Page Möchtegern-Quietschen mit Freude machen.

Manchmal, am Ende eines langen Arbeitstages, fühlt es sich gut an, wenn du in deinem Swivel-Stuhl nach unten rutscht und dich gut schlägst. Jetzt will ein Forscherteam diesen besonderen Moment für Sie mit diesem irritierenden Ratschlag zum Bummeln ruinieren: tu es nicht. Offenbar haben Experten herausgefunden, dass der einfache Akt des Sitzens oder Stehens gerade einen Eindruck von Kontrolle und Macht erzeugt, während Sie sich durch die Lumpenhaftigkeit untergeordnet erscheinen lassen. Wenn Sie also das nächste Mal nach dieser Beförderung fragen, denken Sie daran: Schultern zurück und Kopf hoch! Haben Sie ein separates Bankkonto von Ihrem Lebensgefährten, oder bündeln Sie Ihr Geld?

Ein neuer Artikel über Schiefer untersucht die Statistiken zu "gewöhnlichen Töpfern", "manchmal Teilen". und "unabhängige Betreiber". Je länger Sie mit jemandem zusammen waren, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie den Reichtum teilen. Der wahre Deal, ob Sie Ihr Geld zusammenlegen oder nicht? Kinder. Offensichtlich erkennen die meisten Paare, dass es sich nicht lohnt, herauszufinden, wer an der Reihe ist, den Pabulum zu kaufen. Ausländische Journalisten in Kairo sind unter direkten Angriff geraten

, als Spannungen zwischen pro-demokratischen Demonstranten und Regierungsanhängern eskalieren. Anderson Cooper und sein CNN News-Team wurden angegriffen und geschlagen, Katie Couric musste vor einem wütenden Mob fliehen, und zahlreiche ausländische Reporter wurden von ägyptischen Beamten festgenommen, darunter zwei kanadische Journalisten von Globe and Mail .

Schreiben Sie Ihren Kommentar