Cityline Tracy Moore teilt ihre # MeToo Story: "Ich konnte nicht schlafen ohne die Lichter an" | Nachrichten | 2018

Cityline Tracy Moore teilt ihre # MeToo Story: "Ich konnte nicht schlafen ohne die Lichter an"

Als Cityline Gastgeber Tracy Moore war in der Universität, ein seltsamer Mann folgte ihr spät in die Nacht und ein Freund Gebäude Sie schaffte es, zu entkommen, aber sie schaffte es jahrelang, ohne Licht zu schlafen, eine Geschichte, die Moore nur zum ersten Mal teilt - sogar einige ihrer Verwandten Keine Ahnung - und eine, die sie am Mittwoch auf Cityline weiter erkunden wird.

Moores offensichtliches Eingeständnis wurde von #MeToo, einer Social-Media-Kampagne als Reaktion auf den Harvey-Weinstein-Skandal, vorangetrieben, um eine Stimme zu geben zu wome n, die sexuelle Übergriffe und Belästigungen in der Vergangenheit erlebt haben. Seit seiner Einführung hat der Hashtag leider gezeigt, dass Moore nicht alleine ist.

Schreiben Sie Ihren Kommentar