Ohne | Leben | 2018

Ohne

Durch das Land hüpfen, um Familie und Freunde zu sehen? Ich wette, Sie haben keine Reiseversicherung gekauft.

Sie denken wahrscheinlich, dass Sie sie nicht brauchen. Schließlich gibt es eine Krankenversicherung Ihrer Provinz, die Sie abdeckt, wenn Sie krank werden. Und wenn Sie eine dieser extravaganten Kreditkarten in Ihrem Portemonnaie haben, haben Sie zusätzliche Deckung. Plus, Sie haben einen Gesundheitsplan bei der Arbeit, damit Sie wissen, dass Sie für die Augenzähne versichert sind, richtig? Vielleicht nicht.

Verlassen Sie sich nicht auf medicare

Die Abdeckung ist von Provinz zu Provinz unterschiedlich, also gehen Sie nicht davon aus, dass Ihr Provinzgesundheitsplan für Sie gilt. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Gesundheitsministerium, um die Einschränkungen oder Unterlassungen in der Berichterstattung zu erfahren, während Sie in anderen Provinzen oder im Ausland sind. Achten Sie darauf, anzurufen (schauen Sie unter Gesundheit in den blauen Seiten).

Ihr Provinzplan entspricht nicht den amerikanischen medizinischen Kosten. Die Abdeckung im Ausland kann je nach Wohnort unterschiedlich sein - zum Beispiel 75 US-Dollar pro Tag im Krankenhaus für britische Kolumbianer und 400 US-Dollar für Ontarianer. Die durchschnittlichen Kosten für stationäre Notfallbehandlungen in den USA liegen jedoch bei mehr als 1.000 US-Dollar pro Tag und bis zu 10.000 US-Dollar für die Intensivpflege.

Sehen Sie das Kleingedruckte

Verschiedene Pläne bieten unterschiedliche Vorteile und Einschränkungen. Eine Sache, die Ihre Deckung einschränken kann, ist eine "Vorerkrankung" - ein andauerndes oder vergangenes medizinisches Problem, das eine Konsultation, verschreibungspflichtige Medikamente oder eine Behandlung erforderte. Der Reiseversicherer benötigt oft eine Stabilitätsfrist, in der Sie vor Reiseantritt für einen bestimmten Zeitraum keine ärztliche Behandlung benötigen.

Die meisten Reiseversicherungen decken keine Schwangerschafts- oder Geburtskomplikationen ab, wenn sie während Ihres letzten Trimesters auftraten . Einige werden nicht auf jeden Zustand eingehen, für den Sie innerhalb der letzten sechs Monate vor Ihrer Reise behandelt wurden - denken Sie an Geschwüre, Rückenprobleme. Schauen Sie sich um, da Sie große Unterschiede im Preis und in der Qualität der Deckung finden.

Abdeckung mehr als Ihre Gesundheit

Es gibt andere Arten von Versicherungen, die Sie als Teil Ihres Reisepakets betrachten könnten. Die Reiserücktrittsversicherung schützt Sie davor, Ihre Anzahlung zu verlieren, wenn Sie Ihre Reise aufgrund einer Krankheit oder eines Todesfalls in der Familie, einer Naturkatastrophe, einer Geschworenenpflicht oder einer abgesagten Konferenz stornieren müssen. Standard-Versicherung schützt Ihr Geld, wenn ein Reiseveranstalter oder ein anderer Dienstleister aus dem Geschäft ausgeht. Stellen Sie sicher, dass Sie angeben, dass Sie es möchten. Wenn Ihr aufgegebenes Gepäck verspätet ist oder verloren gegangen ist, während Sie mit einem Transportunternehmen oder einem Hotel reisen, deckt die private Reisegepäckversicherung die Kosten bis zu einem bestimmten Höchstwert ab, so dass Sie verlorene Gegenstände wie Kleidung ersetzen können. Und eine Kfz-Schadensversicherung deckt den Schaden oder den Verlust eines gemieteten Fahrzeugs ab.

Versicherungen im Ärmel

Die persönliche Sachversicherung kann verlorenes oder gestohlenes Gepäck umfassen. Ihre Kfz-Versicherung kann eine Kollisions- und Haftpflichtversicherung für Mietwagen anbieten. Einige Kreditkarten bieten sogar eine Gepäckversicherung oder zusätzliche medizinische Versorgung. Die Krankenversicherung Ihres Arbeitgebers kann sich weltweit ausdehnen, aber achten Sie auf etwaige Dollar-Beschränkungen.

Reiseversicherungen können teuer sein, aber der Kauf einer angemessenen Versicherung könnte viel mehr kosten. Seien Sie ein schlauer Reisender und genießen Sie einen sorglosen Urlaub.

Schreiben Sie Ihren Kommentar