Fühlst du dich alt? | Andere | 2018

Fühlst du dich alt?

Masterfile

Ladies, warum machen wir das für uns? Eine aktuelle Geschichte in der Daily Mail - "Junge im Herzen oder alt vor ihrer Zeit?" - untersucht eine Studie, die Männer mit 58 über den Hügel fühlen, aber für Frauen ist es 29. (29!) Offenbar fühlen sich Männer immer noch jung, solange sie sexuell auftreten können, aber Frauen fühlen sich in dem Moment alt, wenn sie wahrnehmen, dass ihr Aussehen zu verblassen beginnt - zum Beispiel, wenn die ersten grauen Haare erscheinen oder wenn du realisierst dass es immer länger dauert, dass die kleinen Schlaffalten jeden Morgen aus deinem Gesicht verschwinden. Die Hälfte der befragten Frauen sagte, sie seien noch jung, bis ihr "Vermögen zu sinken begann".

Der Psychologe Professor Cary Cooper von der Lancaster University wurde zitiert: "In unserer Gesellschaft ist die Attraktivität von Frauen sehr wichtig. Männer müssen nicht gut aussehen, aber aus irgendeinem Grund ist es wichtig, dass Frauen vorzeigbar aussehen... In den Magazinen dreht sich alles um Jugendliche und sie sind voller junger, attraktiver Frauen. Frauen beginnen dann, sich selbst als alt zu empfinden, wenn sie sich nicht mehr so ​​fühlen, wenn sie sich nicht trendy oder modisch fühlen... Männer müssen andererseits nicht gut aussehen, das betrifft sie nicht."

Cooper fügte hinzu, dass Frauen sich mit etwa 30 Jahren darauf konzentrieren sollten, zu heiraten und eine Familie zu gründen - mit anderen Worten, ihre sozialen Erwartungen kreisen um eine tickende biologische Uhr. Auf der anderen Seite neigen die Erwartungen für Männer dazu, sich um die Karriere zu drehen, und so steigen ihre Aktien bis zum Erreichen des Rentenalters - was, ich brauche es nicht zu sagen, gut 30 Jahre nach dem idealen Geburtsjahr einer Frau ist.

Es ist erstaunlich, dass wir länger und länger leben, und dennoch scheint sich der Jugendkult zu intensivieren. Ich habe Freunde, die Mini-Pannen über den großen 2-5 hatten und ihre Gesichter mit ihren Händen beim Anblick eines mit Kerzen bedeckten Kuchens bedecken. Und obwohl ich kaum bemerkt habe, dass ich 30 geworden bin, dank der Ablenkung durch eine ziemlich miese Trennung, haben nachfolgende Geburtstage mich etwas nervös gemacht. Aber nicht schlecht. Ich kann nicht sagen, dass ich mich alt fühle oder dass ich hauptsächlich um mein Aussehen besorgt bin. Es ist vielmehr so, dass ich jedes Jahr mehr dankbar bin für das, was ich habe, und mir mehr der Dinge bewusst bin, die ich tun und ausprobieren möchte - all dies ist sogar mit lang anhaltenden Gesichtsfalten möglich.

Schreiben Sie Ihren Kommentar