Das DIY-Rezept für kanadisches Winter-Körperöl, das Ihre Haut lieben wird | Gesundheit | 2018

Das DIY-Rezept für kanadisches Winter-Körperöl, das Ihre Haut lieben wird

Wenn die Luft kalt und trocken wird, mache ich dieses feuchtigkeitsspendende Körperöl, um meine Haut zu beruhigen. Sie können alle diese Zutaten in Ihrem lokalen Bioladen finden:

Kanadische Winter Körperöl Rezept

Zutaten
*
40 ml Hanföl
40 ml Sonnenblumenöl
20 ml Olive Öl
10 ml Avocadoöl
10 ml Kürbiskernöl
1 ml Vitamin E
* Verwenden Sie möglichst organische und kaltgepresste Öle

Anweisung

1. Öle miteinander vermischen und gewünschte ätherische Öle hinzufügen. In einer dunklen Flasche an einem kühlen Ort aufbewahren.
2. Nach dem Peeling Ihres Körpers in der Dusche oder im Bad, tragen Sie Ihr Körperöl auf die leicht feuchte Haut auf.

Für ein stimulierendes Wachsöl fügen Sie eine Mischung hinzu: Pfefferminze, Basilikum, Rosmarin, Zitrone, Grapefruit, Zypresse und Geranie .

Für eine beruhigende Nachtöl hinzufügen: Muskatellersalbei, Lavendel, Kamille, Zitronengras und Jasmin.

Die Vorteile

Avocadoöl
ist hervorragend für trockene, dumpfe, dehydrierte und reife Haut. Es enthält große Mengen an Antioxidantien wie Vitamin A, D und E. Es ist reich an Lecithin, Kalium und Omega-3-Fettsäuren. Es dringt auch in die äußeren Hautschichten ein und lässt es tiefer einziehen. Hanfsamenöl

wird von einigen als das perfekt ausgewogene Öl der Natur angesehen. Es enthält das perfekt ausbalancierte 3: 1 Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 EFAs, die Ihre Haut nähren und befeuchten. Diese Omega-Fettsäuren haben auch eine gute Anti-Aging-Wirkung und helfen, trockene Haut, Ekzeme und Schuppenflechte zu lindern. Sonnenblumenöl

ist reich an Vitamin A, B, D und E. Es hilft der Haut, ihre Feuchtigkeit zu bewahren Aussehen und Gesundheit Ihrer Haut. Es ist leicht und absorbiert leicht, ohne die Poren zu verstopfen oder zu verstopfen und es ist ideal für alle Hauttypen. Balsam ist auch eine effektive, einfache und befriedigende Art, die Haut zu nähren. Sie sind extrem feuchtigkeitsspendend, heilend und beruhigend. Sie können sie für jeden Hauttyp und jedes Leiden (denken Sie an Babybalsame, Handbalsame, wunde Muskelbalsam und saisonale) - Sie brauchen nur die richtige Mischung.

In erster Linie auf Träger und aktive Öle, Balsame werden durch Zugabe von Dinge wie Bienenwachs helfen, Öle zu verfestigen und ihren Oxidationsprozess zu verlangsamen (was auch die Haltbarkeit verlängert). Bienenwachs ist ein natürliches, emulgierendes, feuchtigkeitsspendendes und schützendes Mittel, das nicht in die äußeren Hautschichten eindringen kann. Es hilft dabei Feuchtigkeit aufzunehmen, die Haut weich zu machen und eine langanhaltende Schutzschicht gegen die Elemente zu bilden.

Um mehr zu erfahren hausgemachte Balsame und Öle, besuchen Sie mich für einen Workshop im Detox Market Toronto an diesem Samstag (16. November, 11 bis 13 Uhr EST).

Klicken Sie hier
. Julie Clark, Gründerin von

Provinz Apotheker , ist ein ganzheitlicher Heilpraktiker und Aromatherapeut. Sie hat in den letzten zwei Jahren in ihrem Studio in Toronto Hand gemacht, um organische Hautpflegeprodukte herzustellen und Kunden mit Hautproblemen zu behandeln. Province Apothecary hat die Just Beautiful Pledge genommen und verwendet keine giftigen Inhaltsstoffe!

Schreiben Sie Ihren Kommentar