Entgiften Sie Ihre Organe für eine komplette Körperreinigung | Gesundheit | 2018

Entgiften Sie Ihre Organe für eine komplette Körperreinigung

Getty Images

Ist eine Entgiftung wirklich notwendig? Kurz gesagt, ja. Die große Anzahl an Schadstoffen, denen wir jeden Tag begegnen, erschweren die Entgiftungsbemühungen des Körpers, die wiederum den Körper anfälliger für Krankheiten und Krankheiten machen, ganz zu schweigen von hormonellen Ungleichgewichten.

Unabhängig von ihrer Quelle müssen alle Gifte durch den Körper verarbeitet werden über die Entgiftungswege in unserer Leber, weshalb es bei jedem Entgiftungsprogramm den größten Teil unserer Aufmerksamkeit erhält. Indem Sie auch Ihre anderen Organe unterstützen, verbessern Sie jedoch die Ergebnisse Ihrer Entgiftung und profitieren wiederum von besserer Gesundheit, strahlender Haut, besserer Verdauung und erhöhter Energie.

Atmen Sie ein bisschen leichter Während viele Menschen Denken Sie nicht daran, dass die Lunge Teil Ihrer Entgiftungskommission ist. Sie sind dafür verantwortlich, Dämpfe, Allergene, Schimmelpilze und Giftstoffe in der Luft herauszufiltern. Wenn wir gestresst sind, neigen wir dazu, von tiefer Bauchatmung zu kurzen, flachen Brustatmungen überzugehen, was die Fähigkeit der Lunge verringert, Sauerstoff in alle Gewebe zu transportieren. Wenn Sie Ihre Lungenkraft steigern möchten, beginnen Sie jeden Tag ein paar Minuten mit Zwerchfellatmung:

  • Legen Sie sich flach auf den Boden. Hebe deine Knie. (Sie können ein Kissen darunter legen, wenn Sie es wünschen.)
  • Legen Sie eine Handfläche auf Ihre obere Brust und die andere über Ihren Bauchnabel. (Dein Ziel ist es, dass die untere Hand beim Einatmen zuerst aufsteigt.)
  • Atme vollständig aus - und dann ein bisschen mehr. Mit Übung wirst du feststellen, dass du dies tun kannst, indem du deinen Bauch hineinziehst. Pause für 2-4 Sekunden.
  • Lassen Sie die Luft natürlich wieder zufließen.
  • Wiederholen Sie diesen Zyklus langsam und ruhig einige Male.

Sie können auch ein allgemeines flüssiges Lungenreinigungsprodukt bei Ihrer lokalen Gesundheit suchen Lebensmittelgeschäft zur Verbesserung der Durchblutung in den Lungenkapillaren, stimulieren die Aktivität von Lungen-Makrophagen und wirken als schleimlösend. Zutaten wie Rosmarin, Geißblatt und N-Acetyl L-Cystein helfen, die Lunge von Giftstoffen zu verdünnen, zu entgiften und zu entwässern. Wenn Sie an häufigen Atemwegsinfektionen leiden, hilft Ihnen dies, Ihre Lungengesundheit wieder herzustellen.

Lieben Sie die Haut, in der Sie sich befinden Sie können und sollten Ihre Giftstoffe regelmäßig schwitzen. Ihre Haut ist eine Quelle der Giftstoffeliminierung, und wie Ihre Lunge kann sie Giftstoffe absorbieren und freisetzen. Übung ist eine großartige und leicht zugängliche Möglichkeit, Kalorien zu verbrennen und Giftstoffe auszuscheiden, um sicherzustellen, dass Sie drei Mal pro Woche 30 Minuten lang schwitzen. Ich empfehle auch die Verwendung einer Infrarotsauna ein bis drei Mal pro Woche.

Nicht zu verwechseln mit einer regelmäßigen Trockensauna, dringt eine Infrarotsauna mehr als 1,5 Zoll in den Körper ein. Es hilft enorm bei der Entgiftung von Östrogenen, der Durchblutung, dem Fettabbau, der Gesundheit der Haut, der sportlichen Leistungsfähigkeit und der verbesserten Immunantwort. Während der Mechanismus nicht vollständig verstanden wird, kann eine Sitzung von 20 bis 40 Minuten auch Ihre Stimmung steigern und Ihr Nervensystem beruhigen. In der Sauna empfehle ich, einen Teelöffel gepuffertes Vitamin C und ¼ Teelöffel keltisches Meersalz in einen 1 Liter großen Wasserkrug zu geben und regelmäßig zu trinken, um die Elektrolyte aufzufüllen und den Entgiftungsprozess zu beschleunigen. Wenn Sie keinen Zugang zu einer Infrarotsauna haben, können Sie gute altmodische Bittersalzbäder benutzen. Stellen Sie einfach 1 bis 2 Tassen Bittersalz in ein warmes Bad und lassen Sie sich 20 Minuten lang entspannen.

Ziehen Sie zum Schluss noch einmal in Betracht, Ihre Haut täglich zu bürsten. Dies verbessert die Lymphdrainage, stärkt die Immunität und entfernt abgestorbene Hautzellen. Suchen Sie nach einem natürlichen Borstenpinsel mit einem langen Griff und üben Sie Ihre Haut (in Richtung Ihres Herzens) bevor Sie mindestens einmal pro Tag duschen.

Besser als in Wenn sich Ihr Darm nicht bewegt, wird Abfall Toxine erzeugen und die Gesundheit beeinträchtigen, insbesondere Östrogen-Nebenprodukte, da Östrogen in der Leber metabolisiert und in den Verdauungstrakt der Galle ausgeschieden wird. Die Bakterien im Dickdarm fördern den Abbau von Östrogen. Leberfunktion, Gallensekretion, bakterielles Gleichgewicht und Häufigkeit des Stuhlgangs sind essentielle Prozesse, um den Körper von überschüssigem Östrogen zu befreien, von dem bekannt ist, dass es Krebsrisiken erhöht. Ein Stuhlgang nach jeder Mahlzeit ist eine perfekte Darmfunktion. Durch die Reinigung Ihres Verdauungssystems wird Ihr Teint gereinigt und Ihr Energieniveau verbessert, während Sie sich wohl fühlen. Die Verbesserung der Darmwandkompetenz wird auch die Absorption von Nährstoffen und Wasser unterstützen, während die Absorption von ungesunden Bakterien und unvollständig verdauten Nahrungsmitteln oder Toxinen verhindert wird.

Für eine optimale Darmgesundheit empfehle ich, probiotisch zweimal täglich gemahlene Leinsamen oder eine Nicht-Psyllium-Faserquelle, Magnesiumglycinat, zur Darmverträglichkeit hinzuzufügen. Wenn Sie anfällig für Verstopfung sind, können Sie auch das Kraut Triphala in Betracht ziehen, eine ayurvedische Kräutermischung, die häufig zur Unterstützung der Darmentgiftung, gelegentlichen Verstopfung und allgemeiner Darmgesundheit verwendet wird.

Löschen Sie es aus Wenn Ihr Urin hellgelb ist ein einfaches Zeichen, dass Sie Ihre Wasseraufnahme aufstocken müssen. Ihre Nieren spülen Abfälle aus dem Blut und ohne genug Wasser können sie ihre Arbeit nicht sehr gut machen. Der menschliche Körper ist auch sehr gut darin, Wasser zu konservieren, wenn Sie nicht genug trinken (und wiederum können Ihre Ringe am Ende des Tages nicht passen). Kräutertees, die eine Mischung aus Goldrute, Löwenzahnblatt und Petersilie enthalten, helfen dabei, Ihre Blase in Schwung zu bringen. Im Gegenzug sind einige Gemüse wie Sellerie Stiele und Gurken große natürliche Diuretika. Wenn Sie vor jeder Mahlzeit und jedem Snack zwei Tassen Wasser genießen, werden Sie höchstwahrscheinlich Ihr Wasserziel erreichen und Sie werden überrascht sein, dass Sie schlanker aussehen und sich besser fühlen, wenn Sie voll mit Wasser versorgt werden.

Natasha Turner, ND ist eine in Toronto ansässige Person Heilpraktiker und Gründer der Wellness-Boutique Clear Medicine . Sie ist auch der Autor der Bestseller-Bücher, Die Hormon-Diät und Die Supercharged Hormone Diät . Ihr neuestes Buch, Das Carb Sensitivity Program , ist jetzt verfügbar.

Schreiben Sie Ihren Kommentar