Denim Glossar: Waschungen und Veredelungen | Mode | 2018

Denim Glossar: Waschungen und Veredelungen

Indigo: Heute geben synthetische Farbstoffe der Jeans diesen dunkelblauen Farbton, aber in den alten Tagen war Jeansstoff natürlich gefärbt mit Pflanzenfarben.

Raw Denim: Denim, der während der Produktion gefärbt, aber nicht gewaschen wurde, um sicherzustellen, dass kein Ausbleichen oder Beben auftritt. Sie ist anfangs oft steif, wird aber durch Abnutzung weich.

Säurebehandlung: Bimssteine ​​werden mit Chlor getränkt und mit Denim für diesen bleichbedingten Effekt gewaschen.

Stonewash: Nachdem Denim gefärbt ist, Es ist mit ungebleichten Bimsstein gewaschen. Je länger die Wäsche, desto heller und weicher wird die Farbe.

Schreiben Sie Ihren Kommentar