Entmystifizierende Massage | Fitness | 2018

Entmystifizierende Massage

Schwedisch, Tiefengewebe, Shiatsu oder Thai? Die unzähligen Massageoptionen in einem Spa-Menü sind mehr als nur persönliche Vorlieben - sie helfen, andere Probleme zu behandeln. "Es gibt Dutzende von Formen der Massage, und jede hat ihre eigenen speziellen Techniken", sagt Toronto Masseur Trinity Dempster. Hier ist alles, was Sie wissen müssen, um die für Sie richtige Massage auszuwählen.

Schwedische Massage
Was ist das?
Dies ist die häufigste Art der Massage. Massageöl lässt die Hände des Therapeuten über Ihre Muskeln gleiten, während Sie sich auf einem Massagetisch ausstrecken. Ein Blatt bedeckt Bereiche, die nicht behandelt werden.

Wie es sich anfühlt
Lange, glatte Striche und Knetvorgänge konzentrieren sich auf die Verlängerung der Muskeln und Sehnen.

Was es tut
"Das Hauptziel aller Formen der Massage ist ein Gefühl von Entspannung und verbesserter Körperhaltung ", sagt Dempster. Massage verbessert auch die Durchblutung und reduziert Muskelsteifheit.

Shiatsu Massage
Was ist das?
Shiatsu basiert auf den gleichen Prinzipien wie Akupunktur, obwohl keine Nadeln verwendet werden. Behandlungen werden auf einem niedrigen Massagetisch oder auf dem Boden durchgeführt. Sie bleiben voll bekleidet, und es wird kein Öl aufgetragen.

Wie es sich anfühlt
Der Druck fühlt sich örtlich begrenzter an, da Therapeuten ihre Finger, Daumen und Handflächen benutzen.

Was es tut
Behandlungen helfen bei Muskelverspannungen, Schmerzen, Kopfschmerzen, Angstzustände, Schlaflosigkeit und andere Gesundheitsprobleme.

Tiefengewebsmassage
Was ist das?
Diese therapeutische Art der Massage ist ideal für chronische Verletzungen wie Rückenschmerzen, Sehnenscheidenentzündung und Skoliose. Der Therapeut benutzt tiefen Druck, um auf die tiefen Muskelschichten zu zielen.

Wie es sich anfühlt
Die Behandlungen können unangenehm sein. Lassen Sie Ihren Therapeuten also Ihre Toleranzwerte wissen. Sie können einige Tage danach wund sein.

Was es bewirkt
Es löst und verlängert die Muskeln, um die Muskeln und die Wirbelsäule neu auszurichten.

Thai Massage
Was ist das?
Der Therapeut bewegt und führt Sie durch eine Abfolge von yogaähnlichen Positionen. Es wird normalerweise auf einer gepolsterten Matte durchgeführt und verwendet keine Öle. Bequeme, lockere Kleidung wird empfohlen.

Wie es sich anfühlt
Es ist ähnlich wie Yoga zu praktizieren, aber ohne Anstrengung.

Was es macht
Sie werden sich wie nach einem Yogakurs gestreckt und energetisiert fühlen .

Schreiben Sie Ihren Kommentar