Liebe Meghan und Harry, warum die Snub? Ich dachte, wir wären Freunde. Signiert, Justin Trudeau | Unterhaltung | 2018

Liebe Meghan und Harry, warum die Snub? Ich dachte, wir wären Freunde. Signiert, Justin Trudeau

Prinz Harry unterhält sich mit Premierminister Justin Trudeau, der ein Schlittenhockeymatch bei den Invictus Games 2016 in Toronto beobachtet. Foto, Chris Jackson / Getty Images.

Liebste Meghan & Harry (wenn ich Sie noch so beiläufig ansprechen kann),

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer bevorstehenden Hochzeit! Du musst so aufgeregt sein. Sophie und ich waren begeistert von dem Fortschritt, den wir in Bezug auf Hors d'oeuvres in der globalen feministischen Politik hätten machen können! Können die britischen Schulkinder, die du eingeladen hast, etwas davon tun?

Harry - erinnerst du dich an die großartigen Zeiten, die wir bei den Invictus-Spielen zusammen hatten? Ich konnte nicht anders, als zustimmend zu nicken, als ich die Klatsch-Websites las, die die Chemie zwischen uns als totale Bromance charakterisierten. Es fühlte sich wirklich so an, als würde es blühen, weißt du? Wir haben so viel gemeinsam, beide sind aus der gleichen privilegierten Party Boy-Puppe hervorgegangen, um attraktive, erwachsene Männer zu werden, die einen Wandel herbeiführen und einen echten Unterschied in der Welt machen. Außerdem habe ich deine Großmutter, Ihre Majestät die Königin, total bezaubert, als wir uns 2015 trafen und hoffentlich vor 40 Jahren die peinliche Pirouette meines Vaters wiedergutgemacht hat (oder war sie nicht total bezaubert? Sie ist schwer zu lesen, Hilf mir hier draußen."

Und Meghan - Deine kanadischen Verbindungen gehen tief, was mit Filmen Suits in Toronto und allen. Wir betrachten Sie genauso als einen Freund wie Harry (erinnern Sie sich daran, wie Sie und ich auf dem One One World Gipfel in Ottawa 2016 waren) und fühlten uns wirklich geehrt, dass Sie Kanadas größte Stadt gewählt haben, um sich öffentlich zu melden zum ersten Mal und machen Sie Ihren Beziehungsstatus offiziell für die ganze Welt zu sehen. Ich glaube, das hat den Tourismus wirklich angekurbelt. Ich dachte du und Sophie hätten es geschafft ! Ich meine, sie hat mit ihrer besten Freundin, Jessica Mulroney jede Menge Mode gemacht. Man könnte meinen, Jessica, als Ihre enge kanadische Vertraute, hätte Ihnen geraten, eine andere Tradition zu brechen und uns auf die Gästeliste zu setzen. Oder gibt es hier eine tiefsitzende konservative Verschwörung, die ich übersehen habe? Ich weiß es nicht. Wie auch immer, ich hoffe, dass Sie das gut finden und danke, dass Sie mich hören. Das ist kompliziertes Zeug, Hochzeitsplanung - fast so schwierig wie internationale Handelsverhandlungen. Vielleicht fliegen wir an diesem Wochenende nach Großbritannien, nur für den Fall, dass du deine Meinung änderst, chille mit Emma Watson

oder so. Ich werde die Socken packen, die ich für diesen Anlass ausgesucht habe. Glückliche Hochzeit! Justin

PS: Schreib mir eine Nachricht über deinen Junggesellenabschied, ich bin total fertig.

Schreiben Sie Ihren Kommentar