Eine Tochter des britischen Adels trifft auf einen unerwarteten Freier | Bücher | 2018

Eine Tochter des britischen Adels trifft auf einen unerwarteten Freier

Als der Krieg 1914 ausbricht, will Lilly ihren Teil dazu beitragen, aber als Tochter des britischen Adels erwartet sie eine gute Ehe. Stattdessen trotzt sie ihrer Familie und ihren Anhängern und landet nahe der Westfront und ihrem Herzschlag, Robbie, einem schottischen Chirurgen, der in Armut aufgewachsen ist - ganz sicher nicht die Art von Freier, die Lillys Eltern für sie im Sinn hatten. - Kristene Quan

Irgendwo in Frankreich, Jennifer Robson, $ 18, Indigo und Amazon .

Schreiben Sie Ihren Kommentar