Reinigung: Einfache Gesichtspflege zu Hause | Mode | 2018

Reinigung: Einfache Gesichtspflege zu Hause

Sonne, Umweltverschmutzung und extreme Wetterbedingungen sind alles Faktoren, die den Zustand Ihrer Haut beeinflussen. Ihr Gesicht ist das eine Teil Ihres Körpers, das das ganze Jahr hindurch ausgesetzt ist, sagt Della Bayani, Besitzer von Studio de la Vida Spa in Yorkville, Toronto. Daher ist es wichtig, sich mit einer regelmäßigen Routine und Regime zu kümmern.

"Eine Gesichtsbehandlung wird Ihnen helfen, Ihre Haut zu retexturieren und zu mineralisieren und Falten und andere Zeichen des Alterns zu verhindern", sagt Lisa MacDormand, Inhaberin von Remedy Gesichtsbar & Spa in Halifax. MacDormand sagt, der Hautzellenumsatz sinkt mit zunehmendem Alter, und regelmäßige Gesichtsbehandlungen helfen, Hautzellen aufzupolstern, Feuchtigkeit einzusperren und die Haut zu erfrischen.

"Nach einer Gesichtsbehandlung wird Ihre Haut taufrisch aussehen, glühen und stark mit Sauerstoff angereichert sein. "Sagt MacDormand.

Obwohl Gesichtsbehandlungen in der Privatsphäre Ihres Hauses regelmäßig durchgeführt werden können, empfehlen sowohl Bayani als auch MacDormand mindestens einmal jeden Saisonwechsel für eine Hautanalyse und Empfehlungen basierend auf Ihrem persönlichen zu einem professionellen Kosmetiker zu gehen Bedürfnisse.

Wir baten diese beiden Experten um einige Tipps für die perfekte Gesichtsbehandlung zu Hause.

Pre-facial Zeiger

Um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, dämpft Bayani gerne das Licht und spielt leise, beruhigende Musik . Zünden Sie Kerzen an und halten Sie ein großes Glas Wasser in der Nähe, um Ihre Gesichtsbehandlung zu regenerieren. Bayani sagt, du musst dir Zeit lassen und nicht durch den Prozess hetzen.

Schritte für die perfekte Gesichtsbehandlung

Im Allgemeinen besteht eine Gesichtsbehandlung aus zwei Teilen: die erste Hälfte beinhaltet Reinigung, Dämpfen und die Extraktion von Verunreinigungen, während die zweite Hälfte beinhaltet eine Massage, Maske und abschließende Anwendung der Feuchtigkeitscreme. Während die meisten dieser Schritte zu Hause durchgeführt werden können, empfehlen sowohl Bayani als auch MacDormand, dass die Extraktion von Mitessern und anderen Schönheitsfehlern nur von einem Fachmann durchgeführt wird.

· Reinigung: Führen Sie Ihre normale Reinigungsroutine durch, Das sollte Make-up-Entferner, Reiniger und einen Toner enthalten. Make-up-Entferner ist ein wichtiger Schritt, der nicht vergessen werden sollte, sagt Bayani, da es wirklich Spuren von Wimperntusche und Make-up entfernt, die schädlich sein können, wenn sie über Nacht auf der Haut bleiben.

· Peeling: Verwenden Sie eine sanfte Peeling zur Entfernung abgestorbener Hautzellen unter besonderer Berücksichtigung der T-Zone. Bayani sagt, dass zu Hause eine Hautpflege-Behandlung sollte einmal wöchentlich eine Peeling enthalten. Suchen Sie nach Produkten mit einem Papaya-Enzym oder Bromelain (Ananas) -Enzym, die nicht hart auf der Haut sind. Massieren Sie das Peeling sanft auf Stirn, Wangen, Nase und Kinn.

· Dampf: Das Dämpfen hilft, die Poren zu öffnen und Unreinheiten und Unreinheiten zu erkennen. Es bereitet auch Haut für den nächsten Schritt in Ihrer Gesichtsbehandlung vor: eine Maske. Bayani sagt, dampfende Zeit sollte vom Hauttyp abhängen - denn empfindliche Haut sollte weniger als fünf Minuten dämpfen, bei trockener Haut acht Minuten dampfen und bei fettiger Haut bis zu 10 Minuten dampfen.

· Masque : Mit Gesichtsmasken können Sie Ihre Haut gründlich reinigen. Bayani sagt, du solltest mindestens einmal in der Woche eine Gesichtsmaske auftragen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Produkt für Ihren Hauttyp auswählen. Nachdem Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, glätten Sie die Gesichtsmaske auf Stirn, Wangen, Nase und Kinn und vermeiden Sie Augen und Mund. Finden Sie einen Ort, an dem Sie sich zurücklehnen und entspannen können, während Sie auf das Trocknen der Maske warten. Je nach Hauttyp und Produkt können Gesichtsmasken zwischen 10 und 20 Minuten einwirken gelassen werden.

· Massage: Bayani empfiehlt eine sanfte Massage nach dem Entfernen der Maske, um den Blutfluss zu stimulieren und zu nähren die Haut. Gesichtsmassagen sollten mit den Fingerspitzen in sanften, rotierenden Kreisen entlang des Brauenknochens, der Wangen und bis zum Kinn durchgeführt werden. Auch hier hängt die Dauer der Massage vom Hauttyp ab: empfindliche Haut braucht eine leichte Massage; trockene Haut erfordert einen belebenden Ansatz; während, ölige Haut kann mehr Druck erfahren.

· Befeuchten Sie: Sperren Sie die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften einer Gesichtsbehandlung mit einer abschließenden Anwendung Ihrer bevorzugten Feuchtigkeitscreme. Um den perfekten Feuchtigkeitsspender auszuwählen, müssen Sie Ihren Hauttyp bestimmen.

Tipps nach dem Gesicht

· Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu entspannen, wenn möglich.

· Trinken Sie viel Wasser nach dem Gesicht und vermeiden Sie die Sonne.

· Legen Sie nichts für mindestens acht Stunden auf Ihr Gesicht, sagt Bayani. "Sie haben Ihr Gesicht bereits für den Tag behandelt."

· Verwenden Sie das Make-up nicht unmittelbar danach. "Das letzte, was du willst, ist eine schmutzige Kompresse und streiche über dein Gesicht", sagt MacDormand. Wenn Sie Ihr Gesicht mit Kosmetika ausstatten müssen, achten Sie darauf, dass Ihre Pinsel oder Schwämme sterilisiert sind.

Schreiben Sie Ihren Kommentar