Chemische Peelings für Akne: Was Sie wissen müssen | Mode | 2018

Chemische Peelings für Akne: Was Sie wissen müssen

Bei Aknenarben, die nicht sehr tief sind, kann ein "Top-Down" -Verfahren, wie ein chemisches Peeling mit Salicylsäure oder Trichloressigsäure, ausreichen, um eine Hautschicht zu entfernen und das Aussehen zu reduzieren von Narben. Einige Arten von Peelings können sowohl Akne als auch Akne Narben.

Laser-Oberflächenbehandlung für Akne und Aknenarben: Was Sie wissen müssen

Während leichtere chemische Peelings für Akne sind sicherer für eine Reihe von Hauttönen, Dr. Jerry Tan , Ein Windsor-Dermatologe, vermeidet die Verwendung von tiefen Peelings bei Menschen mit dunkleren Hauttönen, da das Risiko einer Hyperpigmentierung (Veränderungen der Hautfarbe, die permanent sein kann) besteht. Eine andere Sache, die zu beachten ist, ist, dass die Erholungszeit länger ist, je tiefer die Schale ist. Da die Prozeduren und die Vorbereitung stark variieren können, je nachdem wie tief das Peeling ist, stellt die Mayo Clinic diese Handbücher zusammen, was Sie während des Eingriffs erwarten - aber hier sind die Grundlagen. Was ist gut? für:

Eisnarben, rollende Narben Hautton:

Bei hellbraunen und dunkleren Hauttönen sollte ein Dermatologe konsultiert werden. Erholungszeit:

Hängt davon ab, wie tief die Schale ist ist; Rötung kann einige Tage bis zu einer Woche dauern. Kosten:

$ 250 - $ 1000 pro Schale Typen:

Glykolsäure, Salicylsäure, Trichloressigsäure

Schreiben Sie Ihren Kommentar