Chanels neue rote Nagellacke: unwiderstehlich | Mode | 2018

Chanels neue rote Nagellacke: unwiderstehlich

Roter Nagellack ist wie roter Lippenstift, aber ich fühle mich nie unwohl beim Tragen. Es ist elegant und auffallend, eigensinnig und uneinsichtig. Ich liebe es besonders für meine Pediküre, und es ist fast Sandale Jahreszeit in Kanada (Daumen drücken).

Chanel Nagellacke sind ein Liebling von mir: ihre Flasche ist hocken und quadratische Proportionen sind klassisch schön, diese ineinander verschlungenen C so ikonisch und Französisch . Eine Flasche Le Vernis auf dem Schminktisch oder Frisierkommode im Bad ist ein dekoratives Detail, das neben einer einfachen Vase mit frisch geschnittenen Blüten und den üppigsten weißen Frottiertüchern zu sehen ist.

Die beiden neuen, aktuellen roten Polituren der Marke sind unwiderstehlich : Drache und Coromandel. Ja, ich weiß, sie sind jeweils 26 Dollar, aber sie sind wunderschön - Flasche und Emaille, beides. Und wir alle wissen, wie eine schlaue Maniküre uns munter machen kann, ganz zu schweigen von ein bisschen mehr als ein neues Outfit. Und eine einzelne Schicht dieses Poliermittels gibt reiche, völlig undurchsichtige Deckung. Ihre Flasche sollte also länger halten als einige billige Marken. Plus, du kaufst Stil - Entschuldigung, ich bin ein Trottel für Ästhetik, deshalb mache ich, was ich tue.

Drache ist ein starkes Blut- oder Blau-Rot, während Coromandel, nach den drastischen dekorativen Schirmen benannt wird, die betonten Coco Chanels Wohnung hat mehr orange Untertöne. Beide sind knock-outs und das Geld wert. www.chanel.com

- Deborah Fulsang

Schreiben Sie Ihren Kommentar