Promis trinken Kollagen für jünger aussehende Haut. Funktioniert es? | Gesundheit | 2018

Promis trinken Kollagen für jünger aussehende Haut. Funktioniert es?

Chris Pizzello / Invision / AP.

In einem Alter, in dem Chirurgie und Injektionen sind omnipräsent, essen Minze Schokolade Kollagen kaut als eine Möglichkeit, die Haut Ihrer Jugend wieder einzufangen klingt nicht wie ein schlechter Deal. Wenn Süßigkeiten nicht Ihr Ding sind, gibt es flüssige Ergänzungen, und es gibt sogar ein mit Kollagen infundiertes Bier in Japan. Oder Sie könnten die altmodische Hautpflege gehen und eine Creme auftragen. Aber wird es einen Unterschied machen?

Kollagen hilft der Haut die Elastizität - und damit ihr jugendliches Aussehen - aber Sie produzieren weniger davon, wenn Sie älter werden. Toronto Dermatologe Dr. Lisa Kellett sagt, während Sie auf jeden Fall die Produktion von Kollagen fördern möchten, wird jedes Produkt, das es enthält, nicht unbedingt die Ursache helfen. "Alles muss auf evidenzbasierter Medizin basieren, nicht auf Trends", sagt Kellett. Während die immer strahlende Jennifer Aniston ihrem morgendlichen Smoothie eine Ergänzung mit Kollagenpeptid hinzufügt, sagt Kellett, dass es trotz einiger neuer Studien Studien keine gesicherten Beweise für einnehmbare Formen von Kollagen gibt dieser Punkt auf seine Wirksamkeit. "Nur weil ein Artikel veröffentlicht wird, sind die Ergebnisse nicht gültig", warnte Kellett. "Es gibt eine Reihe von Mängeln in der Studiendesign und mögliche Verzerrungen in beiden Papieren, so dass man diese Ergebnisse nicht klinisch extrapolieren kann."

Topische Cremes, die Kollagen enthalten, können auch eine Geldverschwendung sein: "Kollagen ist ein sehr großes Molekül, so dass es sehr schwierig ist, durch die Hautoberfläche zu gelangen ", sagt Kellett. Gibt es eine bewährte Methode, um die Produktion von Kollagen zu starten? Ja. In der Tat sagt Kellett, dass es drei sind. Zuerst schlägt sie vor, topisches flüssiges Vitamin A zu verwenden, das häufig in Akne-Medikamenten bei einer Konzentration von 1 Prozent oder höher verwendet wird. Resurfacing-Laser, wie PicoSure, erzeugen laut Kellett Wärme, die die Produktion von Kollagen anregt. Schließlich gibt es injizierbare Optionen. Die am häufigsten verwendeten injectables in Kanada sind Hyaluronsäure-Füllstoffe, und der Injektionsvorgang kann nicht nur helfen, Falten zu füllen und / oder Volumen hinzuzufügen, sondern auch die eigene Kollagenproduktion anzuregen.

Laser und Füllstoffe kann ziemlich ernst klingen, aber Dr. Kellett sagt, es gibt einfache Dinge, die Sie jeden Tag tun können, um Ihre Haut am besten aussehen zu lassen. Erstens, tägliche Sonnencreme-Anwendung ist ein Muss - auf Ihrem Gesicht, Nacken, Brust und Handrücken. "Die Sonne bricht Kollagen tatsächlich aufgrund der Anwesenheit von freien Radikalen", sagt sie. Zweitens, ein topisches Vitamin A in der Nacht anwenden. Und schließlich, verwenden Sie topisches Vitamin C, mit einer Konzentration von 20 Prozent oder höher, am Morgen. "In der Regel nach acht bis zehn Wochen werden Sie eine Veränderung sehen - es passiert nicht über Nacht", sagte sie.

Schreiben Sie Ihren Kommentar