Kanadische Wissenschaftler entwickeln einen Apfel, der beim Schneiden nicht braun wird | Leben | 2018

Kanadische Wissenschaftler entwickeln einen Apfel, der beim Schneiden nicht braun wird

Geschnittene Äpfel sind köstlich, aber wir alle wissen, wie viel weniger attraktiv sie werden, wenn sie eine Weile haben, um ganz braun und eklig zu gehen. Jetzt, sind Sie aufgeregt, erschrecken durch die neueste Verbesserung der Wissenschaft auf dem Obstkorb?

Sind Sie von Toronto? Bist du traurig? Umfrage sagt... ja! Naja, mehr oder weniger. Eine neue Studie mit dem Titel Hat Geld Bedeutung ?: Bestimmung der Glück der Kanadier hat festgestellt, dass Torontonier sind die am wenigsten glückliche Menschen in Kanada, während die glücklichsten sind in Quebec und PEI Für diejenigen unter Ihnen im Großen Rauch, ärgere dich nicht. Obwohl Sie der erbärmlichste Haufen in Kanada sind, leben Sie immer noch in einem der glücklichsten Länder der Welt: Wir gehören durchgehend zu den fünf glücklichsten Ländern der Welt und sind die glücklichsten Mitglieder der G7.

Eine neue Studie hat herausgefunden, dass weibliche Physikstudenten ihre Testergebnisse verbessern können, indem sie zwei kurze Schreibübungen machen, die nichts mit Physik zu tun haben . Die Ergebnisse zeigten, dass, wenn Frauen über die Dinge schrieben, die ihnen wichtig waren - zum Beispiel Beziehungen zu Familie und Freunden oder Kreativität -, ihre Noten sprunghaft anstiegen. Wissenschaftler postulieren dies aufgrund der "Stereotype Threat", die Opfer von negativen Stereotypen - Frauen und ethnische Minderheiten werden derzeit untersucht - verursacht, um sich automatisch auf diese negativen Stereotypen zu konzentrieren, wenn sie sich in einer Aufführungssituation befinden. Die Studie beweist auch, dass diesem negativen Effekt etwas so Einfaches wie der Konzentration auf die Dinge, die Sie lieben, entgegengesetzt werden kann. Hurra für die Wissenschaft!

Sollte Kanada mehr ausländischen Strippern erlauben, hier einzuwandern? Die Besitzer von Nachtclubs in der Gegend von Toronto sagen ja . Sie setzen sich für Ottawa ein, um auf eine Kampagne zu drängen, die verhindern soll, dass Stripper nach Kanada immigrieren. Die Eigentümer sagen, dass die Versorgung der Stadt mit exotischen Tänzern schwindet, da die kanadische Regierung die Zahl der Visa für ausländische Tänzer stark reduziert hat. Die Eigentümer behaupten, dass sie gezwungen sind, mehr kanadische Studenten zu rekrutieren, und einige Clubs bieten sogar an, neben den Gehältern auch volle Studiengebühren zu zahlen.

Junge Hollywood-Superhotties Anne Hathaway und James Franco werden Gastgeber der diesjährigen Oscar-Verleihung , hieß es gestern. Dies ist das zweite Jahr, in dem ein paar Stars die Rolle ausfüllen werden - letztes Jahr waren Alec Baldwin und Steve Martin Gastgeber der größten Nacht der Filmindustrie. Es ist ungewöhnlich, dass solche jungen Stars für diesen Job nominiert werden, der traditionell an Veteranen-Comedians wie Billy Crystal oder David Letterman ging - hoffen wir, dass das unglaublich attraktive Paar dieser Aufgabe gewachsen ist.

Schreiben Sie Ihren Kommentar