Können Sie das Alter einer Person an ihrem Geruch erkennen? | Leben | 2018

Können Sie das Alter einer Person an ihrem Geruch erkennen?

Masterfile

Wir machen es mit Milch und anderen verderblichen Lebensmitteln, also warum nicht mit Freunden, Nachbarn und Kollegen ? Eine neue Studie (über ABC News ) legt nahe, dass Menschen das ungefähre Alter einer Person allein durch den Geruch bestimmen können.

Das ist richtig. Der Duft einer Frau ist nicht nur fantastisch duftender Film mit Al Pacino ; es ist auch eine biologische Tatsache, die wichtige Informationen liefert. Wenn die Dame riecht, als wäre sie über 30 (Blumenstrauß mit dunkler Schokoladennote), ist sie es wahrscheinlich.

Frag nicht warum, aber aus irgendeinem Grund Forscher im Monell Chemical Senses Center in Philadelphia führte ein Experiment durch, um zu sehen, ob Menschen Menschen in Altersgruppen basierend auf dem Geruch sortieren könnten. Wenn das nicht genug ist, um deine Nase zu falten, warte, bis du hörst, wie sie es gemacht haben. Sie sammelten Geruchsproben aus den Achselhöhlen der Menschen und baten die Teilnehmer, einen Hauch davon zu nehmen und dann eine Vermutung über den Jahrgang des Aromas abzugeben.

Die verschwitzten Grubengerüche stammten aus drei verschiedenen Altersgruppen: Menschen zwischen 20 und 30 Jahren ; zwischen 45 und 55; und zwischen 75 und 95.

Jetzt werden die Dinge wirklich interessant. Nach den Ergebnissen können Menschen nicht nur Menschen nach Altersgruppen auf der Basis von Duft sortieren, sie zeigen auch eine ausgeprägte Vorliebe für den Geruch von älteren, reiferen Menschen gegenüber dem rohen Geruch der Jugend. Zur Überraschung der Forscher betrachteten die Teilnehmer die jüngeren Gerüche als unangenehmer als die Gerüche, die mit der älteren Altersgruppe assoziiert werden, eine Tatsache, die den populären Witzen über den funky "alten Mann-Geruch" widerspricht.

Die Studie impliziert, dass wenn ein unpopulärer Kontext ist weggenommen, wir mögen den Geruch des Alters. Andere interessante Erkenntnisse, die aus der Achselhöhle duften: Jüngere Männer riechen schlechter als jüngere Frauen und alle über 75 Jahre riechen im Grunde gleich.

Es bleibt unklar, wie diese olfaktorische Leistung zustande kommt. Die Forscher spekulieren, dass chemische Veränderungen mit zunehmendem Alter des Körpers eine Rolle spielen könnten. Aber es besteht die Überzeugung, dass dies nur ein weiterer Weg ist, wie Menschen sich in Kategorien einteilen, die auf dem Alter und der Ausdehnung, der Gesundheit und dem Fortpflanzungsstatus beruhen.

Schreiben Sie Ihren Kommentar