Können Sie Ihre Rechnungen diesen Monat nicht bezahlen? So geht's | Geld & karriere | 2018

Können Sie Ihre Rechnungen diesen Monat nicht bezahlen? So geht's

Foto, Getty Images.

Wir Kanadier schulden eine Menge Geld - insgesamt 1,4 Billionen Dollar davon. Es ist Geld, das wir in der Mall, dem Autohaus, in der Pizzeria ausgegeben haben. Der Versuch, mit all den Zahlungen Schritt zu halten, kann ziemlich schwierig sein, wenn Sie überfordert sind oder wenn Sie plötzlich arbeitslos sind.

Rechnungen zu bezahlen, wenn Sie wissen, dass Sie die Mittel nicht haben, kann stressig sein. Aber das Schlimmste, was du tun kannst, ist, diese unbezahlten Rechnungen in eine Schublade zu schieben und zu hoffen, dass es nächsten Monat Geld geben wird. Führen Sie stattdessen diese Schritte aus, um sich selbst zu stärken und die Dinge umzudrehen.

1. Warten Sie nicht, bis das Problem verschwindet.

Wenn Sie in diesem Monat nicht genug Geld haben, um all Ihre Rechnungen abzudecken, vermeiden Sie nicht nur den Stapel Rechnungen und sagen Sie sich, dass Sie nächsten Monat damit klar kommen. Stellen Sie sich der Situation gegenüber und machen Sie einen Plan, um jetzt wieder auf Kurs zu kommen.

2. Legen Sie alles aus

Nehmen Sie alle Ihre Rechnungen und legen Sie sie vor Ihnen aus. Notieren Sie, wie viel Geld Sie auf jeder Rechnung schulden (gibt es eine Mindestzahlung, die Sie leisten können?) Und wann die Zahlung fällig ist.

3. Finde heraus, was du als erstes bezahlen musst

Jetzt, da du herausgefunden hast, was bezahlt werden muss, bedenke die Konsequenzen der verpassten Zahlungen für jeden einzelnen. Wenn Sie eine Zahlung per Telefonrechnung verpassen, werden Sie wahrscheinlich eine verspätete Gebühr erheben; vermisse eine Mietzahlung und dein Vermieter könnte sie möglicherweise in einem Zwangsräumungsverfahren gegen dich verwenden. Es gibt auch Ihre Kredit-Score zu berücksichtigen - fehlende mehr als eine Kreditkartenzahlung kann sich auf Ihre Gäste und machen es schwieriger für Sie, Kredit auf der Straße. Während verpasste Stromrechnungen nicht an Ratingagenturen gemeldet werden, laut Financial Consumer Agency of Canada .

4. Betrachten Sie diese Zinssätze

Wenn Sie hohe Zinsen für Ihre Schulden zahlen, dann sollten Sie erwägen, diese Zahlungen auf die Liste zu verschieben. Eine Kreditkarte mit einem Zinssatz von 19,5 Prozent wird Sie große Zeit kosten, wenn Sie Zahlungen verpassen. Und diese Zinszahlungen werden es dir schwerer machen, deine Rechnung nächsten Monat zu bezahlen... und den Monat danach.

5. Nehmen Sie das Telefon

Wenn es absolut nicht möglich ist, eine bestimmte Rechnung pünktlich zu bezahlen, rufen Sie das Unternehmen an und erklären Sie, was vor sich geht. Ein nettes proaktives Telefonat ist viel besser als still zu bleiben. Im Falle Ihrer Hypothek, zum Beispiel, kann es sein, dass Ihr Kreditgeber mit einer fehlenden Zahlung einverstanden ist, solange sie wissen, wann sie mit der nächsten Zahlung rechnen können.

6. Vermeiden Sie Inkasso-Agenturen

Wenn Sie Ihre Rechnungen für eine Weile nicht bezahlen, dann könnte die Firma, die Ihnen Geld geliehen hat, bald eine Inkasso-Agentur beauftragen, um das Geld zurückzubekommen. Wenn Sie Anrufe von einer Inkassobüro erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht ignorieren! Hier ist ein guter Artikel aus Globe and Mail , der Tipps gibt, wie man mit einer Inkassoagentur spricht.

7. Bessere Budgetierung

Wenn Sie jeden Monat zu kurz kommen, ist es vielleicht an der Zeit, ein Budget zu überprüfen (oder zu erstellen), damit Sie Ihre Ausgaben im Griff haben. Besonders wenn Sie Ihre Finanzen geändert haben, wie zum Beispiel einen Jobverlust oder eine große unerwartete Ausgabe wie eine Gesundheitskrise, dann müssen Sie Ihr Budget anpassen, um Ihre neue Realität ein wenig besser widerzuspiegeln.

8. Berücksichtigen Sie Beratung

Wenn es fast unmöglich ist, alle Ihre Rechnungen zurück zu zahlen, dann sollten Sie Kreditberatung in Betracht ziehen. Dort setzen Sie sich mit einem Kreditberatungsbüro zusammen, um herauszufinden, wie Sie Ihre Gläubiger zurückzahlen können. Sie können Ihnen ihr Fachwissen zur Verfügung stellen und Ihnen helfen, das Problem mit Ihren Gläubigern in den Griff zu bekommen. Hier sind einige mehr zu diesem Thema, damit Sie anfangen können .

Schreiben Sie Ihren Kommentar