Kann ich ein "Krebsüberlebender" sein, wenn die Kugel mich nur gestreift hat? | Gesundheit | 2018

Kann ich ein "Krebsüberlebender" sein, wenn die Kugel mich nur gestreift hat?

Anfang 2016, ein paar Monate vor meinem 43999> Geburtstag, bekam ich mein erstes Tattoo: einen kleinen schwarzen Punkt in der Mitte meiner Brust, direkt unter der Brustwarze. Es wurde von einer Krankenschwester in Torontos Sunnybrook Hospital gebracht, als ich gerade sieben Wochen mit der Behandlung eines Krebsgeschwürs in meinem Nacken beginnen wollte. Während meiner täglichen Strahlendosen lag ich auf einem Metalltisch und wurde von einer gummiartigen, netzartigen Maske festgehalten, die meinen Kopf und meine Brust bedeckte. Der Tätowierpunkt erlaubte den Technikern, mich jedes Mal auf dem Tisch zu positionieren. Von all den Dingen, die die Krebsbehandlung meinem Körper zufügte, ist dieser Punkt der harmloseste.

In seinen herzzerreißenden Memoiren 2016

und Herzlichen Glückwunsch zu Alles . Er lebt in Toronto.

Schreiben Sie Ihren Kommentar